„Gedicht-Kunst“: Kooperation Schule-Stadtbücherei

Freuen sich über die Zusammenarbeit zwischen der NNÖMS Stift Zwettl und der Stadtbücherei Zwettl, v.l.: Stadträtin Andrea Wiesmüller, Büchereileiter Mag. Johann Koller, SR Karl Blümel, Dipl.-Päd. Maria Treml, Sandra Nechwatal und Schulleiter Dipl.-Päd. Eric Schilcher
  • Freuen sich über die Zusammenarbeit zwischen der NNÖMS Stift Zwettl und der Stadtbücherei Zwettl, v.l.: Stadträtin Andrea Wiesmüller, Büchereileiter Mag. Johann Koller, SR Karl Blümel, Dipl.-Päd. Maria Treml, Sandra Nechwatal und Schulleiter Dipl.-Päd. Eric Schilcher
  • Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

STIFT ZWETTL. Unter dem Motto „Gedicht-Kunst“ widmet die NÖ Mittelschule Stift Zwettl den Lesern der Stadtbücherei jeden Monat ein Kunstwerk und ein jahreszeitlich passendes Gedicht, die als „Blickfang“ im Eck-Schaufenster der Stadtbücherei am Neuen Markt gezeigt werden.
Den Auftakt des Schuljahres 2019/2020 bildete ein herbstliches Blumen-Stillleben des bekannten Zwettler Künstlers SR Karl Blümel, das in Kombination mit dem bekannten Herbstgedicht „Herbsttag“ von Rainer Maria Rilke gezeigt wurde.
Die „Gedicht-Kunst“-Kombination für den Monat Oktober besteht aus einem Gedicht des österreichischen Schriftstellers Josef Leitgeb („Im Oktober“) und aus dem Bild „Weinstöcke“, das im Rahmen der Kreativwoche in Wetzlas von der Schülerin Sandra Nechwatal (4a) geschaffen wurde.
Das fächerübergreifende Projekt mit Beiträgen aus dem Deutsch- und Kunstunterricht wird von der Lehrerin Maria Treml koordiniert.
Für die Stadtbücherei Zwettl und die Mittelschule Stift Zwettl ist es übrigens schon die zweite Zusammenarbeit. Das erste „Gemeinschaftsprojekt“ wurde bereits im vergangenen Jahr verwirklicht. Schülerinnen und Schüler der damaligen Klasse 1a hatten im März 2018 im Rahmen einer Aktion des Österreichischen Buchklubs der Jugend ein sehenswertes „Lese-Schaufenster“ für die Stadtbücherei und Besucher gestaltet.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen