Höchste weltweite Auszeichnung für Kiwanis Club Zwettl Schwarzalm Waldviertel

Gerhard Gschwentner, Peter Meisner und Wilfried Brocks (v.l.) nach der Übergabe.
  • Gerhard Gschwentner, Peter Meisner und Wilfried Brocks (v.l.) nach der Übergabe.
  • Foto: Kiwanis
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

ZWETTL. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Kiwanis Distrikt Österreich in Salzburg, wurde Peter Meisner im Beisein von rund 350 Kiwaniern (auch Inernationale Besetzung) mit einer der höchsten Auszeichnungen für seine hervorragende Charity Arbeit im Club, geehrt.
Der Governor der Divison NÖ Nord, Wilfried Brocks, hielt die Laudatio und Gerhard Gschwentner, als Governor des Distriktes Österreich, übergab ihm die George F. Hixson Auszeichnung, welche auch von den Anwesenden der Jahreshauptversammlung mit großem Applaus gewürdigt wurde.
Auch der Kiwanisclub Zwettl-Schwarzalm-Waldviertel dankt Peter Meisner hiermit ncoh einmal für seine hervorragenden Leistungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen