Motorradbrand auf der LB2 bei Göpfritz/Wild

Göpfritz/Wild – Aufgrund eines technischen Gebrechens fing am 16. August 2013 ein Motorrad während der Fahrt auf der LB2 bei Göpfritz/Wild plötzlich Feuer.

Der Motorradlenker konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig anhalten und die Einsatzkräfte mittels Feuerwehrnotruf alarmieren. Aufgrund der Alarmstufe B2 wurden neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Brunn/Wild auch die Feuerwehren Göpfritz/Wild und St. Marein alarmiert.

Am 16. August 2013 um 10:46 Uhr wurde die Feuerwehr Göpfritz an der Wild mittels Sirene zu einem Motorradbrand auf der LB2 alarmiert.
Wenige Minuten nach der Alarmierung rückten unter der Einsatzleitung von BM Karl Anderl 17 Mitglieder mit dem RLFA 2000, TLF 1000 und der Abschleppachse zum Einsatzort aus.

Am Einsatzort angekommen war bereits die Polizei vor Ort, welche den Verkehr regelte.
Als ersteintreffende Feuerwehr begannen die Einsatzkräfte aus Göpfritz mit den Löscharbeiten, des in Vollbrand stehenden Motorrades. Der Brand breitete sich auch bereits auf die extrem trockene Böschung aus – dieser Brand konnte mittels eines HD-Rohres erfolgreich gelöscht werden.

Aufgrund des raschen Eingreifens der Einsatzkräfte konnte ein weiteres Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindert werden.

Die weiters eintreffenden Feuerwehren Brunn/Wild und St. Marein kamen nicht mehr zum Einsatz und konnten wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

In weiterer Folge wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel mittels Ölbindemittel gebunden, das Motorrad auf die Abschleppachse verladen und abtransportiert.

Um 11:40 Uhr waren alle Tätigkeiten erledigt und die Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Autor:

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz an der Wild aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.