Schweiggers startet Gemeinde21 Projekt

Kernteam: Alexandra Hipp, Andreas Holzmüller, Paul Schachenhofer, Sandra Krecek, Markus Rabl, Christian Wally, Christopher Edelmaier, Martina Honeder, Mathäus Rößler, Bgm. Josef Schaden
Nicht im Bild: Christina Kerndl und Bettina Kienmayer
  • Kernteam: Alexandra Hipp, Andreas Holzmüller, Paul Schachenhofer, Sandra Krecek, Markus Rabl, Christian Wally, Christopher Edelmaier, Martina Honeder, Mathäus Rößler, Bgm. Josef Schaden
    Nicht im Bild: Christina Kerndl und Bettina Kienmayer
  • Foto: Gemeinde Schweiggers
  • hochgeladen von Katharina Past

Schweiggers startet im Rahmen des Gemeinde21 Programmes des Landes NÖ in einen Gemeindeentwicklungsprozess.

Die Weichen für eine nachhaltige, positive Entwicklung bis 2030 sollen dabei gestellt werden. Das Kernteam als verantwortliche Gruppe für den Leitbildprozess hat sich nun gegründet und seine Arbeit aufgenommen. "Wir wollen die Bevölkerung der Gemeinde intensiv einbinden und daher starten wir Ende August eine Veranstaltungsreihe durch die Gemeinde! Wir wollen das Potenzial der Menschen in unserer Gemeinde nutzen und die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung bieten", so Bürgermeister Josef Schaden. Das Zukunftsbild ist einer der wichtigsten Bestandteile im Prozess der Gemeinde21. Darin werden die Ideen und Visionen der Beteiligten zusammengefasst und formuliert. Nur wenn die Bürgerinnen und Bürger einbezogen werden, können die Vorstellungen und die daraus wachsenden Projekte verwirklicht und vor allem langfristig Bestand haben.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen