Hobby-Liga-Turnier: Oberstrahlbach Zweiter

ZWETTL (bs). Beim diesjährigen Hallenfußball-Hobbyliga-Turnier, welches am Sonntag, 21. Jänner 2018, in der Zwettler Stadthalle stattfand, mussten sich die Bezirksteams jenem aus Groß Schönau beugen.
Acht Mannschaften kämpften zunächst in zwei Vierer-Gruppen um die beste Ausgangsposition in den Platzierungsspielen. Groß Schönau und Groß Globnitz standen als Gruppensieger fest und kämpften in Duellen mit Rappottenstein und Oberstrahlbach um den Einzug in das große Finale.
Dabei behielt Groß Schönau mit 1:0 und Oberstrahlbach mit 2:1 die Oberhand. Das Finale gewann Groß Schönau schließlich mit 3:2. Im kleinen Finale siegte Rappottenstein gegen Groß Globnitz nach Sieben-Meter-Schießen ebenfalls mit 3:2.
Das Spiel um Platz 5 gewann Friedersbach gegen Rudmann/Stift Zwettl ebenso mit 3:1 wie auch Grafenschlag gegen Etzen das Spiel um Platz sieben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen