MSC NÖ Nord: Josef Koppensteiner bleibt Obmann

Neues Jahr, neuer Auftritt: Das Team des MSC NÖ Nord präsentierte im Rahmen der Jahreshauptversammlung die neuen Vereins-Shirts.
  • Neues Jahr, neuer Auftritt: Das Team des MSC NÖ Nord präsentierte im Rahmen der Jahreshauptversammlung die neuen Vereins-Shirts.
  • Foto: MSC NÖ Nord
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

SCHWEIGGERS. Am Sonntag, dem 5. Februar fand die Jahreshauptversammlung des MSC NÖ Nord im Clublokal (Gasthaus Swidger) in Schweiggers statt. Hier wurde neben vielen interessanten Themen wie alle zwei Jahre wieder ein neuer Vorstand gewählt. Demnach bleibt Josef Koppensteiner Obmann des Vereins. Manuel Koppensteiner wurden zum Stellvertreter, Leopold Böck zum Kassier, Daniela Meneder zur Schriftführerin und Manuel Leutgeb zum Teamchef gewählt.
Im Zuge der Versammlung hat der Verein die neuen T-Shirts präsentiert. Dabei traten das Gasthaus Swidger – Inhaber Wolfgang Decker, die Raiffeisenbank Schweiggers – Filialleiter und Vizebürgermeister Josef Schaden sowie das Autohaus Schweiggers – Werkstättenleiter Martin Jindra als Sponsoren in Erscheinung.

Neun Fahrer für neue Saison

Bekanntgegeben wurden auch die Fahrer für die Autocrash- Saison 2017: Manuel Koppensteiner, Christoph Weissinger, Manuel Leutgeb, Leopold Böck, Christoph Amon, Alexander Prinz, Daniel Meneder, Daniel Prinz und Manuel Layr werden ab 23. April beim Saisonauftakt in Grafenbach um Meisterschaftspunkte fighten.

Die Funkionen im Überblick:
Obmann: Josef Koppensteiner
Obmann Stv.: Manuel Koppensteiner
Kassier: Leopold Böck
Kassier Stv.: Alexander Prinz
Schriftführer: Daniela Meneder
Schriftführer Stv.: Herta Koppensteiner
Teamchef: Manuel Leutgeb
Teamchef Stv.: Daniel Prinz
Kassaprüfer 1: Sonja Prinz
Kassaprüfer 2: Daniel Meneder
Organisationsreferenten: Christoph Weissinger, Christian Wally, Christian Stundner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen