Regionale Ausbildung: Volleyballzentrum startet (MIT TV-BEITRAG)

Mitch (hinten 2.v.l.) ist als RAZ-Leiter der Kontakt für alle interessierten Schulen oder Vereine.
  • Mitch (hinten 2.v.l.) ist als RAZ-Leiter der Kontakt für alle interessierten Schulen oder Vereine.
  • Foto: bs
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

Union Volleyball Waldviertel geht mit Ausbildungszentrum für den Nachwuchs neue Wege.

ZWETTL (bs). Das Regionale Ausbildungszentrum, kurz RAZ, hat in Zwettl seine Arbeit aufgenommen. Mit Michal "Mitch" Peciakowski steht dabei ein ehemaliger Bundesliga-Profi und Nachwuchstrainer sowie Lehrer der Sportmittelschule Zwettl als Leiter zur Verfügung. Mit dieser weiteren Professionalisierung der Nachwuchsarbeit möchte der Bundesligaverein Union Volleyball Waldviertel die Gesellschaft bewegen, den Sport stärken und den Volleyball fördern.

Eines der Ziele ist die Verbreitung und Förderung von Volleyball im Breiten- und Leistungssport sowie die Steigerung des Stellenwertes in der Öffentlichkeit, gaben die Obfrau Silvia Atteneder, Manager Werner Hahn sowie Mitch im Rahmen einer Präsentation bekannt.
Mit dem RAZ soll es gelingen, die Aufmerksamtkeit für den Volleyball-Nachwuchssport in der Region zu steigern. Im Breitensport sollen möglichst viele Kinder Volleyball spielen und die Möglichkeit bekommen, ihr sportliches Potenzial auszuleben. Im Leistungssport möchte man dank der hochwertigen Ausbildung am Ende den einen oder anderen Profi hervorbringen.
Das alles soll in Zusammenarbeit mit dem Land, dem NÖ Volleyballverband sowie mit Kooperationen funktionieren. Die Sportmittelschule (SMS) Zwettl ist seit Jahren Partner des Volleyballvereins und nimmt deshalb in diesem Rahmen eine Vorbild- und Vorzeigefunktion ein. Und dass nicht einfach nur Volleyball gespielt wird, zeigen auch die Erfolge der Schulmannschaften der SMS mit dem Beachcup-Landesmeister- oder dem U13-Vizelandesmeistertitel. "Circa 60 Burschen und 60 Mädchen trainieren regelmäßig in der Schule. Fast 30 Burschen sind mittlerweile auch Vereinsspieler", berichtet Direktor Gerald Nossal stolz.

Bezirksblätter-TV-Beitrag

Wir waren mit Bezirksblätter-TV in der Sportmittelschule zu Besuch und haben den Kindern beim Training auf die Finger geschaut sowie mit Mitch über das RAZ gesprochen – nachzusehen auf bezirksblaetter.tv
Kontakt: Homepage RAZ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen