Schweiggers startet grandios in Saison

SCHWEIGGERS (bs). Der USC Schweiggers hat mit einem grandiosen Auftritt zum Auftakt in die 2. Landesliga West für eine Riesenüberraschung gesorgt. Der Aufsteiger aus dem Waldviertel hat sein erstes Heimspiel gegen den früheren 1. Landesligisten St. Peter/Au mit 5:1 gewonnen und somit für ein wahres Heimspektakel gesorgt. Bereits zur Halbzeit, beim Stand von 3:0, war klar, wer das Spiel an diesem Abend als Sieger beenden würde. Zwei weitere Treffer am Ende sorgten für den Kantersieg des USC.
Die Tore erzielten Lukas Strasser in der 16. Minute, Christopher Kurz nach einem perfekten Konter in der 18. Minute, abermals Lukas Strasser in der 38. Minute, Thomas Hennebichler in der 82. Minute und Thomas Steinbauer in der 90. Minute. Den Ehrentreffer erzielten die Gäste in der 56. Minute.
Weiter geht es für den USC nun am kommenden Samstag um 19:30 Uhr gegen Rabenstein wieder in Schweiggers.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.