Grund zum Feiern bei BRUCKNER Fenster und Türen

Fa. Bruckner 10-19Jahre
3Bilder

OBERROSENAUERWALD. Naturnah und mit besten Rohstoffen werden in Oberrosenauerwald Fenster und Türen aus Holz bzw. Holz im Verbund mit Alu und Kunststoff hergestellt. Apropos „Verbund“:
Bei BRUCKNER gehen traditionsreiches, heimatbewusstes Handwerk und Innovationskraft eine gelungene Verbindung ein. Das Resultat: BRUCKNER bietet nicht nur Produkte von erstklassiger geprüfter Qualität, in funktionellem Design und mit erstaunlicher Vielfalt, mit BRUCKNER haben die Kunden auch einen verlässlichen Partner für Jahrzehnte. Und dass die Fenster und Türen von BRUCKNER „100% made in Austria“ sind, scheint bei diesem bodenständigen, tief mit dem Waldviertel verwurzelten Familienbetrieb ja schon logisch.

Das Herz des Unternehmens: die MitarbeiterInnen

Keine Frage, dass bei einem Unternehmen wie BRUCKNER nicht nur modernste Verarbeitungs- und Fertigungstechnologien von höchster Qualität Voraussetzung sind, sondern auch vor allem jene, die damit gekonnt umgehen: die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BRUCKNER! Firmenchef Wolfgang Bruckner: „Unsere Kunden erwarten höchste Präzision, einwandfreie Funktionalität und Beständigkeit von unseren Produkten. Und unser starkes Spezialisten-Team ist der Garant dafür, dass diese Erwartungen stets erfüllt werden!“.

Das Geschäft läuft gut in der Firmenzentrale und Werkstatt, ein Stück nördlich von Groß Gerungs, die Auftragsbücher sind gut gefüllt. Und weil bei aller Arbeit oft die Zeit fehlt, innezuhalten, den Erfolg zu feiern und Danke zu sagen, lud Familie Bruckner die gesamte Belegschaft zu einer Weihnachtsfeier ins Landgasthaus Mathe. Dort wurden nicht nur kulinarische Köstlichkeiten genossen und fröhliche Gespräche geführt, sondern auch Ehrungen vorgenommen: Insgesamt 73 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden bei dieser Gelegenheit von Geschäftsführer Wolfang Bruckner, Seniorchef Josef Bruckner und Wolfgang Bruckner jun. feierlich für langjährige Mitarbeit geehrt. Dazu Wolfgang Bruckner jun., der in naher Zukunft bei BRUCKNER die Geschäftsführung in der vierten Generation übernehmen wird: „Es ist eine Freude für mich zu sehen, dass so viele unserer Mitarbeiter schon so lange im Unternehmen sind. Manche davon schon dreißig Jahre! Und ich empfinde das gleichzeitig auch als Verantwortung dafür zu sorgen, dass dies auch in den nächsten dreißig Jahren so bleibt.“
Treue Kunden, treue Mitarbeiter und Produkte, die gut ankommen – da lässt sich´s schon mal ordentlich feiern bei BRUCKNER Fenster und Türen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen