Junge Wirtschaft Gmünd sieht Holz als Zukunftschance

Das strukturschwache, von Überalterung und Abwanderung bedrohte nördliche Waldviertel braucht wirtschaftliche Belebung wie den sprichwörtlichen Bissen Brot. Einen schon vor Jahren von der Jungen Wirtschaft Gmünd erstmals präsentierten Impulsgedanken greift nun Jochen Flicker, Sprecher der Jungunternehmerorganisation im Bezirk, wieder auf: Er regt den Bau und Betrieb eines Holzkompetenzzentrums im oberen Waldviertel an.
"Ein Holzkompetenzzentrum, in dem junge Leute fachspezifisch ausgebildet werden, wäre für die Region bestimmt eine tolle Sache", meint Flicker im Gespräch mit dem NÖ Wirtschaftspressedienst. Durch den hohen Waldanteil - mehr als 40 Prozent der Gesamtfläche sind bewaldet - spiele die Holzgewinnung und die Holzverarbeitung im Waldviertel seit Jahrhunderten eine wesentliche Rolle. Eine einschlägige Forschungs- und Bildungseinrichtung, die sich dem Thema auch aus wissenschaftlicher Perspektive widmet, gebe es vor Ort freilich nicht, stellt Flicker fest. "Dabei könnte man damit den regionalen Wirtschaftsstandort aufwerten und Arbeitsplätze schaffen."
Als Vorzeigeprojekt räumt der Chef der Jungen Wirtschaft Gmünd einem möglichen Holzkompetenzzentrum Waldviertel auch auf internationaler Ebene gute Chancen ein, zumal die Forstwirtschaft in einigen Ländern der Erde gerade eine Renaissance erlebt. So z.B. in Japan, das zwar auf mehr als zwei Dritteln seiner Fläche mit Wald bedeckt ist, dessen Schulsystem jedoch bis heute kein adäquates forstliches Aus- und Weiterbildungsangebot kennt. Das will Japans Regierung nun ändern und sucht deshalb in Europa nach kompetenten Partnern, um einen Wissenstransfer in Gang zu bringen.
"Statt in Finnland oder Schweden könnten die japanischen Studenten das nötige Know-how auch bei uns erwerben. Und wenn der Flughafen Budweis einmal ausgebaut ist, wird auch die Erreichbarkeit des nördlichen Waldviertels entscheidend verbessert sein", zeigt sich Flicker überzeugt. (mm)
http://www.jungewirtschaft.at/noe

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.