Silber bei Bundesfinale der diplomierten Käsekenner

Ines Hoanzl, Viktoria Hebenstreit und Susanne Poiss.
  • Ines Hoanzl, Viktoria Hebenstreit und Susanne Poiss.
  • Foto: FS Ottenschlag
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

OTTENSCHLAG. Die Schülerinnen Ines Hoanzl und Viktoria Hebenstreit stellten sich im Oktober in der Tourismusschule Bad Ischl einer Fachjury. Sie stellten ihr Fachwissen und ihre Fähigkeiten bei unterschiedlichen Aufgaben unter Beweis. Der Hauptteil des Wettbewerbs war die Präsentation eines österreichischen Käsewagens, dieser musste einer Fachjury präsentiert werden. Sie konnten die Fachjury durch ihr Wissen über Käseherstellung, Käsepräsentation und Käseservice überzeugen. Die landwirtschaftliche Fachschule Ottenschlag gratuliert den beiden Schülerinnen zum zweiten Platz in Silber.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen