08.09.2014, 12:02 Uhr

Gemeindezentrum Echsenbach: Holzriegelbau und Abbruch

Die Firma Hart Haus, als Echsenbacher Betrieb wohl der Platzhirsch, schuf die Holzriegelkonstruktion des Erd- und Obergeschoßes und zwar in schlüsselfertiger Ausbaustufe.
Das Hartl-Werk blickt auf über 115 Jahre Firmenerfahrung zurück und verfügt über Österreichs modernste Fertigungsanlage.
Eine tragende Rolle im Vorfeld hatte die Firma Johann Neuwirth GmbH aus Waidhofen.
Sie sorgte für sämtliche Abbrucharbeiten im Altbestand und macht somit Platz für Neues. Auch die Erdarbeiten für den Keller und die Außenanlagen sowie die Materiallieferung oblagen der Firma Neuwirth.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.