26.11.2017, 22:56 Uhr

IBOBB – für SchülerInnen der Privaten Neuen Mittelschule Zwettl – ein optimales Angebot für INFORMATION, BERATUNG und ORIENTIERUNG für BILDUNG und BERUF

Zwettl: PNMS Zwettl | Für das LehrerInnenteam der Privaten Neuen Mittelschule Zwettl haben optimale Berufsorientierung und Bildungsberatung Vorrang, denn die richtige Berufswahl ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen. Das Team begleitet die SchülerInnen im Schulalltag damit sie ihre Stärken und Fähigkeiten wahrnehmen, entfalten und reflektieren. Jede Schülerin und jeder Schüler soll in der Lage sein, gemeinsam mit den Eltern und mit Unterstützung der Schule den optimalen Weg der Berufs- und Bildungsorientierung zu finden.
Im Rahmen der Berufsorientierungstage vom 30.10. bis 31.10. 2017 wurde den SchülerInnen der 4. Klassen zusätzlich zu einer Schulerkundung in der HAK/HAS Zwettl und dem Werkstättentag in der PTS Zwettl die Zusammenarbeit mit den Institutionen AMS, AKNÖ und WKONÖ angeboten:
• AMS-Workshop „Bewerbungscoaching“
• WKONÖ-Workshop: „Arbeitswelt“
• AKNÖ: Projekt „Konsumentenschutz“
Schülerberaterin Gerlinde Breineßl informierte über „Individuelle Berufsorientierung“, Ausbildungspflicht „AusBildung bis 18“ und das Jugendcoaching-Angebot der Caritas.

Angebot für INFORMATION, BERATUNG und ORIENTIERUNG für BILDUNG und BERUFAngebot für INFORMATION, BERATUNG und ORIENTIERUNG für BILDUNG und BERUF
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.