27.11.2017, 13:08 Uhr

Schweigginger Advent

(Foto: Archiv)
SCHWEIGGERS. Auch in diesem Jahr findet an zwei Wochenenden im Dezember der Adventmarkt in Schweiggers statt. Den Beginn macht das lange Wochenende vom 8. bis 10. Dezember. Zusätzlich verwandelt sich der Marktplatz in Schweiggers am 16. und 17. Dezember in ein kleines Weihnachtsdorf. Zahlreiche Adventstände und eine bunte Vielfalt im Veranstaltungssaal dürfen auch in diesem Jahr nicht fehlen.
Besonderes Highlight in diesem Jahr wird der Perchtenlauf am 16.12. um 18 Uhr mit der "Brauchtumsgruppe GAMING" sein. Ein Adventkonzert am 8.12. um 14 Uhr im Turnsaal der Mittelschule, die offizielle Eröffnung am 9.12. um 17 Uhr am Hauptplatz, Führungen durch die Erdäpfelwelt (jeweils sonntags um 16 Uhr) sowie Turmbläser oder Rundgänge mit Alpakas sind weitere Höhepunkte des Schweigginger Advents. Auf die Kinder wartet der Nikolaus (9.12., 17:30 Uhr), gemeinsames Lebkuchenverzieren (16.12., 15 Uhr in der Bäckerei Prinz), Steckerlbrotgrillen (17.12., 15 Uhr), Weihnachtskutschenfahrten und vieles mehr. Öffnungszeiten: Samstags und Feiertag, 15 bis 19 Uhr und sonntags 13 bis 19 Uhr.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.