12.02.2018, 09:14 Uhr

Über 200 Masken am Ball in Brand

Prinzessin Elsa und die Schneemänner (Foto: privat)
BRAND. Am Faschingssamstag fand der traditionelle Maskenball der Jugend Brand im Gasthaus Hagmann statt. 209 Masken sorgten gemeinsam mit der Band „Die Langschläger“ für beste Stimmung. Der diesjährige Sieger der Maskenprämierung war die Gruppe „Prinzessin Elsa und die Schneemänner“. Den zweiten Platz konnte sich das „Twinni“ aus Brand/Hirschenschlag sichern und den dritten Platz belegten die „Mickymäuse“. Alle konnten mit selbstkreierten Masken bei der Jury punkten. Die größte Gruppe kam dieses Jahr aus Rastenfeld mit 27 Frau/Mann unter dem Motto: „Asterix und Obelix – Mission Kleopatra“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.