05.09.2016, 13:16 Uhr

ArbesCARD offiziell vorgestellt

(Foto: privat)
ARBESBACH. Die Arbesbacher Wirtschaft präsentierte am Sonntag, 4. September im Rahmen des Ägidi-Kirtages die ArbesCARD. Nicht nur viele der teilnehmenden Betriebe waren anwesend, sondern als Gäste waren etwa auch Landtagsabgeordneter Franz Mold, Wirtschaftskammerobmann Dieter Holzer und Bürgermeister Alfred Hennerbichler anwesend.
Reinhold Reichard stellt die Projektziele wie Stärkung der regionalen Wirtschaft und Bindung der Kaufkraft vor Ort vor. Besonders soll aber dem Konsumenten die Möglichkeit geboten werden, einen Gutschein als Geschenk zu erwerben der in so gut wie allen Arbesbacher Wirtschaftsbetrieben eingelöst werden kann.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.