29.08.2016, 11:00 Uhr

Most trifft Wein in Amstetten

Ingeborg Haiden, Hans Hiebl, Andreas Gruber, Andreas Hanger und die NÖ Mostkönigin Sandra Kirchstetter. (Foto: VPAM)
AMSTETTEN. Am Freitag, 2. September, heißt es in Amstetten "Most trifft Wein". Initiiert von der Volkspartei des Bezirks und der Stadt wird der Hauptplatz von Amstetten zur Genussarena.

Rund 30 verschiedene Winzer aus Österreich und Mostproduzenten aus der Region stehen ab 16 Uhr für die Besucher bereit, die mit dem „Most trifft Wein“-Glas an dem friedlichen Wettstreit teilnehmen.

Die Amstettner Bäuerinnen werden die Besucher mit regionalen Schmankerln verwöhnen. Auch für eine "bodenständige musikalische Umrahmung" wird auf dem Hauptplatz gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.