Most

Beiträge zum Thema Most

Eine der Junior Companies ist "Mostla".
7

Junior Companies Mauerkirchen
Mostla, Bier und Kusslippen

Schüler der dritten Jahrgänge der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mauerkirchen versuchten sich heuer wieder als Jungunternehmer. Fünf sogenannte "Junior Companies" wurden von den Schülern gegründet.  MAUERKIRCHEN. Schüler der zwei dritten Lehrgänge der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule in Mauerkirchen gründeten im Zuge des Projekts "Junior Companies" der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft Österreich 2020 wieder Mini-Firmen. Ab sofort können Anteilsscheine zu je zehn...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
15

Naturprodukt
Geschenk der Natur

Markus, Jungbauer vom "Kroama z´  Schoacha in der Gemeinde Manning ist nebenbei auch Leistungssportler und trinkt wenig bis gar keinen Alkohol. Daher versucht er den frisch gepressten Most aus Birnen mit der Druckfassmethode lange zu konservieren, um immer ein köstlichen Getränk und reines Naturprodukt zur Verfügung zu haben. Süssmost in ein sehr gesunder Durstlöscher und liefert leicht verdauliche Energie, die dank des Fruchtzuckers auch sehr rasch wirkt. Zusätzlich enthält Süssmost viele...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Manks Bürgermeister Martin Leonhardsberger gratuliert Diana Umgeher zu den beiden Auszeichnungen rund um ihren Cider.

World Cider Award
Manks "Lavendel küsst Birne" ist der beste der Welt

"World Cider Award": Diana Umgehers Cider "Lavendel küsst Birne" wurde gleich doppelt ausgezeichnet. MANK. Eine schwarze Flasche, ein g'schmackiger Most mit einem Hauch Lavendel und viel Hingabe. Das ist das erfolgreiche "Rezept" des Lavendel-Birnen-Ciders von Landwirtin Diana Umgeher aus Wolkersdorf bei Mank. "Bei der Einreichung zu den ,World Cider Awards‘ im Bereich Design war ich mir sicher, dass meine Flasche auffällt", so Umgeher. Doch über das Endergebnis war sogar die wortgewandte...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Krönung nahm LR Hans Seitinger persönlich vor.

Neue Mostkönigin aus Hitzendorf
Begeisterung für Obst liegt Königin im Blut

Die neue steirische Mostkönigin Hanna I. aus Hitzendorf stammt vom Familienbetrieb Mausser Most. Im herbstlichen Ambiente des Aiola im Schloss in Graz-St. Veit fand vergangene Woche die Krönung von Hanna Mausser zur neuen Mostkönigin statt. Hanna I., wie sie sich ab jetzt nennen darf, ist eine Expertin in der Obstverarbeitung, packt sie doch am elterlichen Betrieb in Hitzendorf bereits jetzt überall dort an, wo Hilfe gebraucht wird. "Schon als Kind begleitete ich meinen Vater bei den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Elisabeth Schatz hat mit großer Kunstfertigkeit in vielen Stunden die prächtige Erntekrone gebunden.
2

St. Marein
Gläubige dankten für die heurige Ernte

Vergangenen Sonntag feierte die Pfarrgemeinde St. Marein das traditionelle Erntedankfest.  ST. MAREIN. Am 4. Oktober zelebrierten Gläubige in St. Marein mit Ortspfarrer Andreas Stronski das Erntedankfest. Trotz der schwierigen Corona-Situation sind einige Menschen gekommen, um in der Marienkirche für die Ernte des heurigen Jahres zu danken. Agape im PfarrgartenElsa Jäger und Maria Bainschab schmückten die Kirche und Elisabeth Schatz zeichnet für die aufwendig gebundene Erntekrone...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Das Landwirtepaar zwischen seinen Kühen. Die Tiere werden naturnah gehalten, so die Bauern.
1 5

Kirchau/Warth
Gutes vom Bauern ist "in"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Regionale Lebensmittel sind gefragt. Direktvermarkter wie der "Lindenhof" punkten auch bei jungen Kunden. Auf den grünen Wiesen, gespickt mit Obstbäumen weiden die Bio-Jungrinder und die Bio-Schweine faulenzen in der Herbstsonne. So präsentiert sich der "Lindenhof" von Cornelia und Peter Eisenkölbl. Die Landwirte haben sich auf Fleischverkauf an den Endverbraucher spezialisiert. Das heißt, man bestellt direkt beim Bauern Schnitzel, Speck & Co. "Wir sind schon...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
v. li. nach re. Julian Nenning, Elias Tagwerker, Maximilian Leitner, Alexander Leitner und Franz Holzer
2

,,Das trinkt Österreich''
,,Das trinkt Österreich'' Mostpressen der Landjugend Perg - mit Fallobst aus der Region

Am Samstag, den 26. September 2020 trafen sich einige Mitglieder der Landjugend Perg zum gemeinsamen Mostpressen in Pergkirchen. Leckeres Fallobst (Äpfel und Birnen) wurde gesammelt und zu reinem Apfelmost sowie gemischtem Äpfel-Birnenmost verarbeitet. Passend zur Initiative der Landjugend Österreich ,,Das isst Österreich‘‘ hat sich die Perger Landjugend selbst Schilder aus Holz gebastelt um in ihrem örtlichen Umkreis ein Zeichen für Regionalität zu setzen! Regionale Produkte haben einen...

  • Perg
  • Landjugend Perg
Buchweizenprodukte von Schönauer/Prinz
3

Neues aus dem Regionalshop Schwertberg

Neue Produkte für umweltbewusste Sparfüchse und Buchweizenfreunde Mit neuen Buchweizen-Produkten beliefert der Schönauer Hof den Regionalshop Schwertberg. Ab sofort gibt es Buchweizen geschält & geröstet mit Gartenkräutern, ein Buchweizen-Müsli und geschälten und gerösteten Buchweizen im Shop zu kaufen. Stärken Sie Ihr Immunsystem für den kommenden Herbst – im Regionalshop Schwertberg gibt es neben den Kapuzinerkresse-Tropfen mit Alkohol, nun auch Oxymel-Kapuzinerkresse-Tropfen vom Biohof...

  • Perg
  • Bibliothek Schwertberg
Eva und Norbert Eder
2

PANKRAZHOFER
Bis zu 50 Personen pressen täglich ihr Obst

TRAGWEIN. In guten Obstjahren, wie zum Beispiel 2018, verarbeiten Norbert und Eva Eder vom Pankrazhofer in Lugendorf 700.000 Kilogramm Obst von Mühlviertler Streuobstwiesen zu 500.000 Liter Saft. Auch heuer scheint ein erntereiches Jahr zu werden. „Von unserem Handwerk und unserer Ausstattung sollen auch andere in unserer Umgebung profitieren. Deshalb verarbeiten wir Obst nicht nur für unsere eigenen Produkte, sondern ermöglichen Obstbaumbesitzern, deren Äpfel und Birnen bei uns zum eigenen...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Aus Kletzenbirnen wird Edelbrand

Die heurige Birnenernte hat begonnen. „DHaselbergers“ aus St. Valentin freuen sich über die reichlichen Kletzenbirnen, die zum Edelbrand Scharfer Valentiner Nr. 6 verarbeiten werden. "Dabei zählt jede fleißige Hand- ob groß oder klein. Wir freuen uns schon auf ein gutes Ergebnis, das in ein paar Jahren verkostet werden kann“, so Peter Haselberger. Ebenfalls eine Neuerung gab es beim DHaselberger A-Fritz aus dem nun ein Cuvee aus den harmonisch abgestimmten Apfelsorten Bohnapfel, Jonagold,...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Das Publikum bezog mit Abstand die zugewiesenen Sitzplätze samt Kaffeehaus-Tischen im größten Open-Air-Jazzclub Österreichs.
34

Musikfestival
Fehringer Open-Air-Jazzclub bei Most+Jazz

Zahlreiche Musiker präsentierten sich an drei Tagen dem Publikum und sorgten für einige Premieren. "Endlich wieder Musik, endlich wieder live auf der Bühne stehen", so der Grundtenor zahlreicher Gruppen beim heurigen dreitägigen Most+Jazz-Festival auf dem Fehringer Hauptplatz. Das Publikum wusste es zu würdigen, und erschien zahlreich im größten Open-Air-Jazzclub Österreichs. Am Freitag-Abend präsentierten Ursula Strauss und Ernst Molden ihr neus Album "Wüdnis" auf dem mit 500 Sitzplätzen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer

Stürmische Zeiten

Most, Sturm & Kulinarik am WeinwanderwegBei Schönwetter kann man zur Sturmzeit an einigen Samstagen und Sonntagen ab 14.00 Uhr frischen Most, Sturm, Brunner Weinen und kulinarische Schmankerl bei den Hiatahütten am Sieghartsberg und Kaiserried genießen. Die Wanderung entlang des Weinwanderweges, also von einer Hiatahütten zur anderen, dauert ungefähr 30 Minuten. Von den Tafeln des Weinwanderweges erfährt man viel Interessantes über den Wein und den Weinbauverein. Die Stürmischen Zeiten...

  • Mödling
  • Gisela Plank
4

"Afoch guat" Bauern- und Genussmarkt
Diesmal Steckerlfische (Forellen) und Live-Musik mit Roy & Günter

Von 8 - 13 Uhr in der Giessergasse 7b in 2630 Ternitz, (ehemaliger Radax-Heuriger), Tel.Nr. 0676 / 509 65 15. Wir bieten Euch Käse-, Fleisch- und Brotspezialitäten, Most, Säfte + Sirupe, Liköre + Schnäpse, Marmeladen, Kräutersalze und -zucker, Mehlspeisen und Bäckerei, Spezialtees, Detox, Honig, Totes-Meer-Kosmetik und -badesalz, Olivenöl, Honig- und Honigprodukte, Gemüse, hausgemachte Nudeln, geräucherte Forellen und Hanfprodukte, div. Geschenkpackungen. Beim kommenden Bauernmarkt am 12.9.2020...

  • Neunkirchen
  • Brigitte Kirner
5

Waidhofen/Ybbstal
Schmiedmostbauern setzen auf Schokolade

Der süße sechste Streich der Schmiedmostbauern: Bio-Schoko vom Bauernhof schmeckt Kindern und Erwachsenen WAIDHOFEN/OPPONITZ. Die Produkte der Schmiedmostbauern kann man neuerdings nicht nur trinken, sondern auch essen: Beim Bio-Mostheurigen Klein-Eibenberg in Ybbsitz stellten die acht Most- und Saftbauern aus dem Ybbstal und dem Erlauftal am vergangenen Donnerstag zwei Bio-Schokoladen vor – die zartbittere „Schwarze Gräfin“ und den zartschmelzenden „schmiedi-Schoko“. Beide Produkte...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Im Sommer sind alkoholische Getränke wie Most, Cider und Perlwein beliebt. Die Landwirtschaftskammer OÖ gibt jetzt einen Überblick über regionale Anbieter.

Landwirtschaftskammer OÖ
Sommergetränke aus bäuerlicher Produktion

Cider, Moste, Obstschaumweine und Co sind nicht nur erfrischende Getränke im Sommer, sondern werden auch aus bäuerlicher beziehungsweise regionaler Produktion angeboten. Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich gibt jetzt einen Überblick über Anbieter und Geschmacksrichtungen. OÖ. Cider oder auch Zider ist ein Getränk aus einem Gemenge von Fruchtsaft mit Obstwein derselben Obstartgruppe, das bis zu fünf Prozent Alkohol aufweist. Das Obst kann zum Beispiel eine alte Sorte wie Aroniabeeren...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
1

"Afoch guat" Bauern- und Genussmarkt
"Afoch guat" Bauern- und Genussmarkt

Von 8 - 13 Uhr in der Giessergasse 7b in 2630 Ternitz, (ehemaliger Radax-Heuriger), findet wieder unser beliebter Bauernmarkt statt. Wir bieten Ihnen Käse-, Fleisch- und Brotspezialitäten, Most, Säfte + Sirupe, Liköre + Schnäpse, Marmeladen, Kräutersalze und -zucker, Mehlspeisen und Bäckerei, Spezialtees, Detox, Honig, Totes-Meer-Kosmetik und -badesalz, Olivenöl, Honig- und Honigprodukte, Gemüse, hausgemachte Nudeln, frische und geräucherte Forellen und Saiblinge. Für Speis und Trank ist...

  • Neunkirchen
  • Brigitte Kirner
Amtierend: Nicole I. Bitter und Tanja I. Datzberger.

Gesucht
Wer wird Mostviertels "next" Mostkönigin?

Die zweijährige Regentschaft von Königin Nicole I. und ihrer königlichen Stellvertreterin Tanja I. endet. MOSTVIERTEL. Die Obstbauverbände des Mostviertels sowie der NÖ Landesobstbauverband suchen die nächste Mostkönigin, die für zwei Jahre dem Most als königliche Botschafterin dient. Das ist mitzubringen "Die wichtigste Voraussetzung für die Bewerbung ist entweder eine deutliche Verbundenheit mit dem Most – etwa durch eine dementsprechende Berufsausbildung, eine familiäre Bindung zu...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
[b]Von Juli bis Oktober[b/] können Bäume bestellt werden.
1

Baumpflanzaktion
3.000 Bäume wurden im Vorjahr im Mostviertel gepflanzt

Bald startet die alljährliche Baumpflanzaktion, die von den Leader-Regionen organisiert wird. MOSTVIERTEL. Nach dem Pflanzaktions-Rekord vom Vorjahr mit über 3.000 verkauften Bäumen, organisieren die LEADER-Regionen Tourismusverband Moststraße, Eisenstraße, Südliches Waldviertel Nibelungengau, Mostviertel Mitte, Kamptal, der Verein Genuss Region Waldviertler Kriecherl und die Region Elsbeere-Wienerwald, unterstützt durch das Land Niederösterreich, heuer wieder die Baumpflanzaktion. Über die...

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
1 14

Spitzenmoste beim Wirt in Pesenbach

Am vergangenen Sonntagabend fand zum 2. Mal eine Mostkost beim Gasthaus „Wirt in Pesenbach“ in Feldkirchen an der Donau statt. Der Wirt des Hauses, Florian Malfent, veranstaltete den ganzen Ablauf sehr professionell und sorgte auch mit regionalen Köstlichkeiten in Form einer Brettljause für das leibliche Wohl der Gäste. Für eine faire Bewertung war durch eine Blindverkostung mit Punktevergabe in den Bereichen Geschmack, Aussehen, Farbe und Aroma gesorgt. Insgesamt waren sieben Moste zu...

  • Urfahr-Umgebung
  • Florian Kogler
Große Freude beim steirischen Mostexperten schlechthin: Martin Mausser feiert mit Tochter Hannah die Auszeichnungen.

Goldener Preisregen für den Most-Papst Mausser

Was wäre eine von der Landwirtschaftskammer initiierte Landesprämierung des steirischen Mostes ohne die Teilnahme von Martin Mausser? Fad! Der Seriensieger mit dem weithin bekannten Buschenschank aus Hitzendorf hat wieder zugeschlagen und mit seinem “Steirermost alte Selektion Ilzer Rosenapfel“ seinen Vorjahressieg verteidigt. 149 Moste waren im Rennen, Mausser setzte sich erneut durch. Dazu räumte der Hitzendorfer zehn Goldmedaillen für diverse Mostkreationen ab. Prämiert wurden auch die Moste...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Verkostungschef Georg Thünauer (l.) und Vizepräsidentin Maria Pein (r.) freuen sich mit Tanja und Manfred Macher über den Landessieg.
3

Bester steirischer Most kommt aus Weiz

Der Bezirk Weiz erzielte bei der Landesmostprämierung 2020 einen der sechs Landessiege. Großer Landessieger wurde Manfred Macher (Obstbau Macher) aus Leska. Die besten weiß-grünen Moste im RampenlichtDie Mostprämierung 2020 ist geschlagen, arrivierte Hersteller haben sich an der Spitze behauptet. So haben die vorjährigen Landessieger Martin Mausser aus Hitzendorf und Michael Pöltl aus Fehring ihre Landessiege auch im Jahr 2020 großartig verteidigt. Auch die weiteren vier Landessiege holten...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
An der Buschenschenke Ischnighof hat man mit Plexiglas vorgesorgt ...
1 13

Buschenschenken in Villach
Speck, Most und ein bisschen Plexiglas

"Ausg´steckt is", heißt es im ganzen Bezirk Villach. Vielerorts haben die Buschenschenken wieder geöffnet – und das soll am besten durchgehend bis Ende September so bleiben. So wünschen es sich die Landwirte, das Buschenschenkgesetz jedoch macht da einen Strich durch die Rechnung.  VILLACH. Speck und Geselchtes, Aufstriche und natürlich Most aus eigener Produktion mit all dem und mehr warten derzeit Buschenschenken im ganzen Bezirk auf. Mit der Wiedereröffnung der Gastronomie Mitte Mai...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Links: Maria und Robert Brandner, rechts: Thomas und Paul Buchberger.
3

Mitmachen und gewinnen
Picknicken an der Enns

Die Mostschänke Sacher in Kronstorf bietet die "Jause to go" und genügend Möglichkeiten zum Picknicken an der Enns. KRONSTORF. Die Mostschänke Sacher in Winkling hat sich etwas Besonderes einfallen lassen: "Die Kunden können sich bei uns eine Jause ,to go' abholen. Dabei bekommen sie einen Picknickkorb mit Speck, Fleisch, Most und Saft", sagt Robert Brandner von der Mostschänke. Die Leute haben dann die Möglichkeit, sich einen geeigneten Platz in der Umgebung zu suchen. "Es gibt reichlich...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Landesrat Max Hiegelsberger: Genussland OÖ will mit der Muttertagsaktion den Absatz von Most, Saft, Cider und Wein aus regionaler Produktion fördern.
2

Genussland-Aktion zum Muttertag
Gratis Getränk zur Bestellung beim Wirtshaus

Essensbesteller bei Genussland-Wirten erhalten am Muttertag eine Gratisflasche Most, Saft, Cider oder Wein. OÖ. Die Genussland-Aktion soll Wirten und Direktvermarktern gleichermaßen nutzen. Denn durch den Wegfall der Gastronomie mussten neben den Gastwirten selbst, auch viele Produktionsbetrieb starke Umsatzrückgänge verkraften, besonders im Getränke-Bereich. „Genussland-Wirte können bei einem Genussland-Produzenten ihrer Wahl einkaufen und bekommen die Kosten im Rahmen der Aktion ersetzt“,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.