14.06.2016, 09:42 Uhr

Schulschlussaktion zum Thema "Freizeit offline verbringen"

Wann? 06.07.2016 08:00 Uhr

Wo? Palmpark, Palmpl., 5280 Braunau am Inn AT
(Foto: Y4U Jugendforum Braunau)
Braunau am Inn: Palmpark | BRAUNAU. MATTIGHOFEN. Aktionsreiche Tage können Schüler in der letzten Schulwoche im Palmpark Braunau und im Stadtpark Mattighofen verbringen. Mit den verschiedenen Erlebnisstationen wie Kistenstapeln, Riesenkicker, Nightline, Brücke der Solidarität und vielem mehr können die Besucher am 5. Juli im Stadtpark und am 6. Juli im Palmpark von 8 bis 16 Uhr ihre Grenzen austesten und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Am Vormittag werden Schüler aus Mattighofen, Braunau und Umgebung die Aktionsräume testen, am Nachmittag gibt es Erlebnis-Stationen, bei denen man den Park aus anderen Blickwinkeln erleben kann. Der Aktionstag ist ein Gemeinschaftsprojekt der Jugendeinrichtungen aus dem Bezirk und ortsansässigen Vereinen. Eine Voraussetzung für das Gelingen ist die Begegnuns- und Beziehungsarbeit mit den Jugendlichen der beiden Städte. An diesem Aktionstag sollen Jugendliche Möglichkeiten kennen lernen, wie sie ihre Freizeit ohne Computer, Handy und Co verbringen können. "Sie sollen ihre Sine wahrnehmen und Grenzen austesten können. Sie lernen Vereine kennen, denen sie sich anschließen können", erklären die Veranstalter die Ziele der Aktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.