07.09.2016, 15:00 Uhr

25. September ist Tag des Denkmals

Wann? 25.09.2016

Wo? Rathaus, Stadtpl. 38, 5280 Braunau am Inn AT
Stadtführung durch Braunau (Foto: Michael Plasounig)
Braunau am Inn: Rathaus | BRAUNAU. Am Tag des Denkmals, der dieses Jahr auf Sonntag, 25. September, fällt, hat die Kulturhauptstadt des Innviertels wieder einiges zu bieten. Die Austrian Guides und der Tourismusverband Braunau laden jeweils um 11 und 16 Uhr zu kostenlosen Führungen durch Braunau zu den verschiedensten bekannten und unbekannten Denkmälern ein. In den über 750 Jahren Stadtgeschichte ist da einiges zusammengekommen. Treffpunkt ist das Rathaus in Braunau.

Auch die Kirchen St. Stephan in der Altstadt und St. Pankratius in Ranshofen öffnen zu diesem besonderen Anlass ihre Pforten und bieten Sonderführungen an. St. Pankratius um 14 Uhr und St. Stephan um 15 Uhr.

Wer besonders hoch hinaus möchte, dem sei die Turmbegehung des sechst höchsten Kirchturmes Österreichs ans Herz gelegt. Von 14 bis 17 Uhr können die 192 Stufen bis zur Aussichtsplattform von St. Stephan erklommen werden.

Anmeldungen für die kostenlosen Stadtführungen um 11 und 16 Uhr nimmt das Tourismusbüro Braunau unter der Telefonnummer 07722/62644 oder info@tourismus-braunau.at bis 23. September entgegen. Weitere Infos gibt es hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.