08.03.2016, 12:22 Uhr

Kicker der Pfarre Zöbing kickten fair

Miniturnier_Krems St. Veit: Die Himmelskicker aus der Pfarre Krems-St. Veit holten sich Platz 4, Sportpfarrer Franz Richter zeigte sich erfreut. Im Bild mit Mario Lucic, Philipp Aigner, Sebastian Bauer, Jeremias Hotewec, Fabian Bauer und Diakon Klaus Killer. (Foto: Zahrl)
KREMS/LANGENLOIS. Die jungen Messdiener aus den Pfarren Kirchberg/Walde aus dem Bezirk Gmünd (die Jüngeren) und St. Georgen/Ybbsfelde (die Älteren) siegten beim diözesanen Jugendfußballturnier „Fair Kick“ für Ministranten. Großartige Leistungen boten die Pfarren Krems-St. Veit - angeführt von Pfarrer Franz Richter - und die Pfarre Zöbing. Beim Turnier stand das Fair Play im Mittelpunkt, diese Wertung gewannen die Minis aus Neumarkt/Ybbsfeld und Oberndorf/Melk.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.