09.06.2016, 10:58 Uhr

Güssinger Kultursommer spielt Theater im Theater

Regisseur und Intendant Frank Hoffmann (Mitte) mit den Schauspielern Otto Konrath, Manuela Weber und Michael Hafner sowie Bühnenbildner Norbert Arturo (von links)

"Der nackte Wahnsinn" hat am 25. Juni Premiere auf der Burg - Konzertserie ab 30. Juli im Freilichtmuseum Gerersdorf

Üblicherweise bekommt ein Theaterpublikum nur das zu sehen, was sich AUF der Bühne abspielt. Dass es HINTER der Bühne mindestens genauso theatralisch zugehen kann, stellt der Güssinger Kultursommer heuer auf der Burg unter Beweis.

"Der nackte Wahnsinn" ist eine haarsträubend witzige Komödie, die vor Gags und Slapstick nur so überkocht. Intrigen, Hoppalas und Eifersüchteleien, große und kleine Dramen spielen sich auf den Proben und hinter den Kulissen eines kleinen Provinztheaters ab. Der amerikanische Autor Michael Frayn hat aus diesen Zutaten eine wahren Lachschlager komponiert.

Spiel mit Präzision

Kultursommer-Intendant Frank Hoffmann vertraut auf sein bewährtes Ensemble: "Gerade die chaotischsten Situationen auf der Bühne können nur mit allerhöchster Präzision zur Wirkung gebracht werden." Dafür wollen Manfred Semler, Manuela Weber, Otto Konrath, Anita Janitschek, Herbert Ecker, Manfred Weinhofer, Nicole Kracher, Sandra Janitschek und Michael Hafner sorgen.

Das Bühnenbild der zweigeschoßigen Drehbühne hat der Güssinger Heinz Ebner entworfen, angefertigt wurde es vom Neuberger Künstler Norbert Arturo. "Für unser Gesamtbudget baut St. Margarethen nicht einmal ein halbes Bühnenbild", verweist Hoffmann auf die ehrenamtlichen Aspekt des Güssinger Kultursommers.

Konzertserie in Gerersdorf

Zusätzlich zum Theatervergnügen wartet der Kultursommer mit vier hochqualitativen Musikveranstaltungen auf. Im Freilichtmuseum Gerersdorf gastieren das Volksmusik-Trio "Saiten-Stimmen" (30. Juli), die syrischstämmige Wiener Kabarettistin Nadja Maleh (13. August), das Streicher-Quartett KK Strings (20. August) und die "Strottern", die aus Geiger Klemens Lendl und Gitarrist David Müller (3. September) bestehen.

Spieltermine “Der nackte Wahnsinn”:

 
Premiere: Samstag, 25. Juni
Weitere Spieltage:
Freitag, 1. Juli
Samstag, 2. Juli
Freitag, 8. Juli
Samstag, 9. Juli
Freitag, 15. Juli
Samstag, 16. Juli
Freitag, 22. Juli
Samstag, 23. Juli
Beginn: jeweils 20.30 Uhr

Karten und Information:
Güssinger Kultursommer
Telefon: 05/9010-8510
www.kultursommer.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.