15.08.2016, 16:42 Uhr

Bezirk Güssing: Acht Alko-Lenker büßten Führerscheine ein

Die Polizei führte im Bezirk Güssing eine dreitägige Schwerpunktkontrolle durch. (Foto: Michael Strini)
Acht alkoholisierte Fahrzeuglenker wurden bei einer dreitägigen Schwerpunktkontrolle der Polizei im Bezirk Güssing ihre Führerscheine los. Sieben weiteren Personen wurde von der Polizei die Weiterfahrt untersagt, da eine Alkoholisierung zwischen 0,5 und 0,8 Promille vorlag.

Die alkoholisierten Fahrzeuglenker - zwei Frauen und dreizehn Männer - waren laut Polizeiangaben zwischen 23 und 41 Jahre alt. Außerdem wurden 32 Verwaltungsanzeigen erstattet.

Bei den Kontrollen ging den Polizisten auch ein Autoraser ins Netz. Er war mit 98 km/h in einem Ortsgebiet unterwegs.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.