18.04.2016, 13:58 Uhr

Danke für den großen Einsatz

LAbg. Wolfgang Dolesch, BH Max Wiesenhofer und Bgm. Günter Müller gratulierten den langjährigen Gemeinderäten.

Ehemalige Gemeinderäte aus St. Johann in der Haide geehrt.

Das traditionelle Rechnungsabschlussessen, heuer im Gasthaus Pfeifer in Altenberg, bot für die Gemeinde St. Johann in der Haide den passenden Anlass, ausgeschiedene Mitglieder des Gemeinderates zu ehren. Bgm. Günter Müller freute sich dazu auch Landtagsabgeordneten Wolfgang Dolesch und Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer begrüßen zu können.
Folgende langjährige Mandatare wurden geehrt: Werner Schalk (19 Jahre); Johann Riegler (15 Jahre); Andreas Heiling (10 Jahre) und Gottfried Struggel (6,5 Jahre). Gerhard Klampfl (13,5 Jahre) und Martin Schlögl (5 Jahre) konnten leider bei der Feier nicht anwesend sein. Dank galt auch Kulturreferentin Helga Glatz, die immer wieder für künstlerische Aktivitäten sorgt.
Bgm. Günter Müller dankte für die gute Zusammenarbeit zum Wohl der Bevölkerung, Bezirkshauptmann Wiesenhofer freute sich über die hohe Lebensqualität in den Gemeinden im Bezirk, an denen die Kommunalpolitik einen ganz wesentlichen Anteil hat. Festredner LAbg. Dolesch betonte, dass eine erfolgreiche Entwicklung von allen Beteiligten gemeinsam getragen werden muss. „Die Gemeinde St. Johann in der Haide ist in diesem Zusammenhang eine echte Vorzeigegemeinde“, so LAbg. Dolesch.
Musikalisch umrahmt wurde die Feier von einem Bläserquartett des Trachtenmusikvereins Unterlungitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.