07.05.2016, 07:47 Uhr

Ein Fußballer mit Langlaufschi

Otmar Orthofer im Kreis der Gratulanten und mit seinem Holz-Otmar. (Foto: J. Zingl)
Otmar Orthofer, Seniorchef des Gasthauses Orthofer und Urgestein des Fußball- und Langlaufsports in St. Jakob im Walde, lud zu seinem 70. Geburtstag ein und das Haus füllte sich mit 120 Gratulanten. Die Musikkapelle St. Jakob bracht ein Ständchen, ehe Sportvereins Obm. VzBgm. Johann Pfleger in seiner Laudatio, all die Leistungen des Jubilars für den Fußball- und Langlaufsport aufzählte. Die Vorstände von Fußball- und Langlaufverein übergaben dann dem überraschten Gastgeber den „Otmar“, eine von Albert Schaberreiter - dem St. Jakober Holzschnitzkünstler - gefertigte Universalfigur. Ein Langläufer mit Fußball oder ein Fußballer mit Langlaufschi. Der gerührte Jubilar dankte all seinen Freunden und jahrzehntelangen Helfern und lud alle zu einem Mittagessen ein!

Übergabe des „Otmar“
Vorne: USV-Obm. Johann Pfleger u. Otmar Orthofer;
hinten: UFC-Obm. Gerhard Königshofer, Musikobm. Felix Schneeberger, Langlaufobm. Markus Gletthofer,
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.