30.05.2016, 00:27 Uhr

Jubiläumsausstellungseröffnung auf der Festenburg

Viele Ehrengäste waren zur Jubiläumsausstellungseröffnung auf die Festenburg gekommen.
Erna Haider in Zusammenarbeit mit Burgpfarrer Sighard Schreiner eine Sonderausstellung auf der Festenburg, die den Titel „Zeit Räume“ trägt.
1616 kaufte Propst Daniel Gundau die Festenburg nachdem er zuvor schon die Alm um die Vorauer Schwaig für das Stift Vorau erworben hatte. Die Festenburg war Zufluchtsort für die Bevölkerung während der Türkenzeit. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Geschichte der Burg von 1616 bis 2016 und mit Erfindungen aus diesem Zeitraum.
Pfarrer Sighard Schreiner konnte zur Vernissage neben Propst Gerhard Rechberger, der die Ausstellung eröffnete, auch Prälat Rupert Kroisleitner, Dechant Lukas Zingl und einige weitere Chorherren sowie zahlreiche weitere Ehrengäste im Burghof begrüßen.
Die Ausstellung ist bis 30. September jeweils Dienstag bis Samstag von 10 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr, sonntags von 14 bis 16 Uhr zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.