20.04.2016, 14:40 Uhr

Hannes Staggl bleibt Wirtschaftsbund-Obmann

Ohne Gegenkandidaten und mit einem eindeutigen Votum wurde der Imster Touristiker Hannes Staggl wieder zum Chef des Wirtschaftsbundes gewählt. Erst vor kurzem wurde der Imster "Banderwirt", wie berichtet, für seine langjähriges Engagement von den Kammerpräsidenten Christoph Leitl und Jürgen Bodenseer mit der "Julius Raab-Medaille" ausgezeichnet. Staggl ist seit einem Vierteljahrhundert der Obmann des heimischen Wirtschaftsbundes, war politisch als Landtagsabgeordneter engagiert und ist nun auch wieder als Imster TVB-Obmann aktiv.
Der Imster Wirtschafstboss sparte auch angesichts seiner Wiederwahl nicht mit Kritik an den bestehenden Verhältnissen und forderte einmal mehr eine Entlastung des mittelständischen Unternehmertums, eine Verkehrslösung für den Fernpass und begrüßte die Pläne zum Zusamenschluss der Gletscherskigebiete im Ötz- und Pitztal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.