05.09.2016, 09:41 Uhr

113 km/h im Ortsgebiet - Führerschein weg

113 km/h im Ortsgebiet, Anzeige und Führerscheinentzug. (Foto: MEV)
ST. ULRICH. Am 2. September wurden auf der Pillersee-Landesstraße Geschwindigkeitsmessungen im Ortsgebiet von St. Ulrich durchgeführt. Dabei wurde die Geschwindigkeit eines Motorradfahreres gemessen, der statt der erlaubten 50 km/h durch das Ortsgebiet mit 113 km/h raste. Der Fahrer musste schließlich von einer Polizeistreife angehalten werden, da er die Anhaltezeichen der Polizei zuerst missachtete und einfach weiter fuhr.
Dem Lenker wurde der Führerschein an Ort und Stelle vorläufig abgenommen, er wird der Bezirksverwaltungsbehörde angezeigt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.