28.06.2016, 12:50 Uhr

Pfaffenschwendt erhält Defibrillator von Radclub

Der Defibrillator ist bei der Feuerwehr/Volksschule Pfaffenschwendt neben dem Schuleingang installiert und 365 Tage im Jahr zugänglich. (Foto: RK Pillerseetal)

Defibrillator ist 365 Tage im Jahr öffentlich zugänglich

FIEBERBRUNN. Durch die Spende eines Defibrillators vom Radlclub Pfaffenschwendt ist der Ortsteil nun bestens für den Notfall gerüstet. Der Defibrillator ist bei der Feuerwehr Pfaffenschwendt installiert und öffentlich zugänglich – 365 Tage im Jahr.
Bei bei einem Herzstillstand zählt jede Minute. Ohne lebensrettende Sofortmaßnahmen sinkt die Überlebenschance. Vom Roten Kreuz Pillerseetal gibt es ein herzliches “Vergelts-Gott” an den Radlclub Pfaffenschwendt für die großzügige Spende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.