21.04.2016, 09:57 Uhr

Gastronomen maßen sich bei Ski-WM

Rassiger Skisport, gezeigt von den Gastronomen. (Foto: TVB Paznaun/Ischgl)
ISCHGL/FIEBERBRUNN. 340 Teilnehmer aus acht Nationen waren bei der 8. Ski-WM der Gastronomie in Ischgl im Einsatz. In diversen Kategorien (Hoteliers, Barkeeper, Winzer...) wurde um die Ehre und den Sieg gekämpft. Mit dem "Team Gastein" holte Hotelier Peter Eder (Fieberbrunn) gemeinsam mit Sebastian Arzt und Thomas Lackner den Team-Gesamtsieg am ersten Wettkampftag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.