02.06.2016, 16:42 Uhr

Kitz Tri Games mit Neuheiten

In Kitzbühel wird am Tri-Wochenende erstmals das neue Rennformat durchgeführt. (Foto: Medialounge)

Volles Programm beim Triathlon-Wochenende in Kitzbühel trotz Weltcup-Absage.

KITZBÜHEL (niko). 2016 starten die Kitz Tri Games am Donnerstag, 16. 6., mit dem City Triathlon in der Kitzbüheler Innenstadt, der sich in den Vorjahren bewährt hat. Am Freitag stehen die Briefings und Streckenbesichtigungen für die Europacup Bewerbe auf dem Programm.
Am Samstag, 18. 6., werden die Österr. Meisterschaften in den Klassen C bis Junioren sowie in den Klassen E und (ASVÖ Triathlonzug) durchgeführt. Im Anschluss starten die besten europäischen Junioren-Athleten im neuen Rennformat (ähnlich der Biathlon-Verfolgung, Anm. d. Red.) mit einem Qualifikationsrennen im Einzelstart. Der Finallauf im Massenstart steht dann am Sonntag am Programm. Am Sonntag "matchen" sich auch die Age Group Athleten ebenso im neuen Rennformat Time Trial. Im Anschluss an die Qualifikation werden die Finalläufe sowohl bei den Junioren als auch bei den Age Group Athleten durchgeführt. Zudem geht noch die Just for FUN Staffel in Szene, bei der für die Sieger tolle Sachpreise wie Tandemflüge, Canyoning- und Bergbahntickets winken.

Veranstalter ist der Kitzbüheler Triathlonverein. Das Weltcup-Rennen der Elite wurde wie berichtet vom Österr. Triathlonverband abgesagt.

Es gibt noch Startplätze – siehe auf www.trikitz.at

Programm:
Do, 16. 6., 17 Uhr Team-Exhibition, Innenstadt
Sa, 18. 6., Kinder- und Schülertriathlon, anschl. Junioren-Europacup im neuen Format
So, 19. 6., Age Group/Jedermann-Bewerb, 9 Uhr, ÖM-Teambewerbe, 11.30 Uhr, Junioren-EC-Finale Top-30, 13.30 Uhr, Just for Fun Staffel-Triathlon, 16 Uhr
Mehr Info: www.trikitz.at

Fotos: Medialounge, Triathlonverein
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.