11.04.2016, 07:44 Uhr

Das Kreuz und die Gelenke bei der Ferlacher Gesundheitsmesse im Zentrum

Rundum gesund: Tanja Lederer-Wenzel, Cornelia Hribernik, Franz Wutte, Michael Ausserwinkler und Karl-Heinz-Scheriau (Foto: Arbeiter)

Die eintägige Gesundheits- und Sportmesse interessierte viele Ferlacher.

FERLACH. Was Gesundheit und Sport betrifft, ist die "Gesunde Gemeinde" Ferlach überaus aktiv. Diesmal stand die Gesundheits- und Sportmesse unter dem Motto "Das Kreuz mit dem Kreuz und den Gelenken". Als Vortragende bzw. Berater vor Ort standen etwa Mediziner wie Michael Ausserwinkler, Robert Schmidhofer, Martin Spendel, Bernd Graf, Iris Ogris-Osiander und Matthias Leitner zu den Themen Rheuma, Gelenke, Bandscheiben oder Fußschmerz zur Verfügung.
Rainer Schroth von "die Schrothkur" informierte über Naturheilmittel für die Gelenke, die Ernährung in den Fokus stellten Bernd Edler von der Apothekerkammer und Nicole Perktold von der GKK.

Viele "gesunde Stände"

Die Gesundheitsstraße bot Blutdruck- und Blutzuckermessung, Hör-, Seh- und Fitness-Test, Muskelkraftmessung, einen Stand der GKK zum Thema Ernährung und Diabetes-Prävention oder das Rote Kreuz mit einem "Defi". Weitere Infostände gab es von AVS, LAiF Ferlach, ÖZIV, Artesia Villach, Weda life Kompetenz- und Lifestyle-Center oder Ringana. Vor Ort war auch das Ferlacher Redico mit einem Auszug des Produktkataloges. Das große Interesse der Besucher lässt auf eine Folgeveranstaltung hoffen.

Eröffnet haben die Veranstaltung Stadtrat Franz Wutte, koodierniert wurde die eintägige Messe von Karl-Heinz Scheriau.

Alle Fotos: Dieter Arbeiter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.