04.04.2016, 10:10 Uhr

Großes Jubiläum zum Saisonabschluss

Zwei Generationen: Wirtin Johanna Horngacher und Schwiegermutter Hanni Horngacher (Foto: GMedia)

Noch einmal so richtig „gscheid“ gefeiert wurde am letzten Tag der Skisaison auf der Aualm. Schließlich galt es, das 30-jährige Jubiläum der beliebten Skihütte gebührend zu feiern. Die Dettendorfer Musikanten brachten dabei ein wenig bayrischen Hauch auf die Alm.

SCHEFFAU. Seit 30 Jahren führt die Familie Horngacher die Aualm, die bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen immer für einen Einkehrschwung beliebt ist. Und so ist es kaum verwunderlich, dass zahlreiche Gäste mit den Wirtsleuten gefeiert haben. Ob Skifahrer, Skilehrer oder Geschäftspartner - niemand ließ sich einen Besuch in der Aualm, in der mehrere Generationen zusammenarbeiten, entgehen. Da ist dann natürlich klar, dass ein solches Jubiläum ausgiebig gefeiert gehört. Dies ließ man sich nicht zweimal sagen und so wurden gleich zwei Fässer Freibier spendiert. So zeigten zuerst die beiden Wirte Georg Senior und Georg Junior ihr Können beim Bieranstich und meisterten diesen bravourös. Aber auch die Wirtinnen Hanni und Johanna zeigten ihr Geschick und zapften das zweite Freibierfass mit viel Gefühl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.