schi

Beiträge zum Thema schi

Aufi aufm Berg und owi mit den Ski!
  4

Schifahren in Sandl
Rechtzeitig zu den Semesterferien starten Viehberglifte

SANDL. Endlich liegt genug Schnee und die Viehberglifte sperren auf! Am Freitag, 14. Februar, 9 Uhr treten die Schlepplifte und der Zauberteppich ihren Dienst an und bringen alle Skibegeisterten auf den 1.112 Meter hohen Viehberg. Zudem ist am Samstag gleich jede Menge los am Berg. Eröffnung Holzhaider-KinderlandDie Firma Holzhaider unterstützt seit heuer die Viehberglifte und hat gleich einmal kräftig ins Kinderland investiert. Für jeden Besucher der XXS-Abfahrt gibt's beim Kinder...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
 1   2

Auch auf der Gerlitzen
"Rossignol Hero Kids Race" lässt alle Kinder Helden sein

Rossignol Hero Kids Race tourt wieder durch Österreich. Auch ein Stopp auf der Gerlitzen – am 9. Februar – ist geplant.  GERLITZEN. Auch 2020 dürfen sich skibegeisterte Kinder auf außergewöhnliche Kinderskirennen freuen. In Zusammenarbeit mit örtlichen Skiclubs organisiert Rossignol wieder die Hero Kids Race Serie. Im Tour-Programm durch Österreich ist auch die Gerlitzen mit von der Partie.  Von 4 bis 14 Jahre Das Besondere: Im Fokus steht der gemeinsame Spaß. Die Minicross-Rennen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die beiden Bezirksmeister mit Bezirksreferent Stephan Gröber (l.),  Hias Peer und Gebhard Mader-Ofer
  2

Bezirksschimeisterschaft auf der Bergeralm
140 Nachwuchsschifahrer in Action!

STEINACH. Von teilweise starkem Schneefall ließen sich 140 ambitionierte Nachwuchsschifahrer bei der Unterberger-Denzel Bezirksschimeisterschaft der Kinder und Schüler/Jugend nicht abhalten, auf der Bergeralm in Steinach am Sonntag, dem 19. Jänner, an den Start zu gehen. Trotz ständig wechselnder Wetterverhältnisse verlief das Rennen unfallfrei, was sicher auch ein Verdienst der beiden Kurssetzer und Nachwuchstrainer Florian und David Peer war. Auch präsentierte sich die Rennstrecke trotz...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Ab auf die Skipiste und rein ins Wintervergnügen.

Mönichkirchen-Mariensee
Die Schischaukel zählt bis zu 2.500 Gäste pro Tag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Föhnsturm unterbrach das Pistenvergnügen in Mönichkirchen-Mariensee. Aber der Stillstand war nur von kurzer Dauer. "In den letzten Tagen des alten Jahres – von 28. bis 31. Dezember – hatten wir täglich zwischen 1.700 und 2.400 Gäste, wobei der 30. Dezember der stärkste Tag war", skizziert Gerald Gabauer, Chef der Skischaukel Mönichkirchen-Mariensee, gegenüber den Bezirksblättern. Starker 1. Jänner Sehr erfreulich fiel auch der 1. Jänner aus. Gabauer: "Mit mehr als...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Um den Saisonauftakt perfekt zu machen, verlosen die Open Faces-Veranstalter gemeinsam mit den Bezirksblättern einen Traumpreis!
 7   Aktion

Gewinnspiel
Gewinne ein Paar Rossignol Freeride-Ski mit Bindung!

GASTEIN (tres). Zum Saisonsauftakt von Open Faces verlosen die Bezirksblätter ein Paar Rossignol Freeride-Ski inklusive Bindung. Österreichs größte Freeride-Serie bietet heuer fünf Contests in drei Bundesländern, darunter in Salzburg (Gastein). Neben der Qualifikation für die Freeride World Tour gibt es für den/die bestplatzierte Österreicher oder Österreicherin eine eigene Open Faces Series Wertung mit stattlichen Preisen. Die Termine im Überblick: von 10.-12. Jänner in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Anna Gasser beim Lande-Airbag am Kreischberg.
 1   2

Kreischberg
Fliegen wie Anna Gasser

Der Lande-Airbag am Kreischberg wird heuer erstmals auch für Hobby-Sportler geöffnet. KREISCHBERG. Vor rund zwei Jahren wurde am Kreischberg der erste und einzige Lande-Airbag Europas installiert. Die Verantwortlichen rund um Geschäftsführer Karl Fussi haben damit die Trainingsmöglichkeiten für Freestyler auf völlig neue Beine gestellt. Anna Gasser trainiert seither regelmäßig am Fuße des Kreischbergs und ist auch seit den Weihnachtsfeiertagen wieder in Murau zu Gast. Training...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
 1

Bad Kleinkirchheim
Urlauber retournierten geliehene Schiausrüstung nicht

Bei zwei Schiverleihen in Bad Kleinkirchheim wurden teure Schiausrüstungen ausgeliehen, jedoch nicht wie vereinbart zurückgebracht. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. BAD KLEINKIRCHHEIM. Zwei Männer liehen sich am 22. und am 23. Dezember bei zwei Schiverleihen in Bad Kleinkirchheim jeweils zwei hochpreisige Schiausrüstungen aus. Einer der Männer wies sich mit einem dänischen Führerschein aus. Laut Ausweis ist er 31 Jahre alt und wohnt in Kopenhagen. Die Männer zahlten jeweils eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Marco Schwarz erzielte seine beste RTL-Platzierung.

Schisport
Marco Schwarz im RTL erstmals Top 6

Marco Schwarz fuhr beim RTL von Alta Badia auf Rang 6 und erreichte seine beste Platzierung in dieser Disziplin im Schi-Weltcup. ALTA BADIA, RADENTHEIN. Der Radentheiner Marco Schwarz fuhr beim Riesentorlauf in Alta Badia (ITA) auf Platz sechs und erreichte damit sein bestes Ergebnis im Schi-Weltcup in dieser Disziplin. Nach dem ersten Durchgang lag der 24-Jährige, der mit Startnummer 16 ins Rennen ging, sogar noch auf Rang 4. Im Finale fiel "Blacky" dann allerdings bei schwierigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Mölltaler Gletscher
Schiausflug endet im Krankenhaus

Der Rettungshubschrauber RK1 wurde erstmals in dieser Saison zu einem Schiunfall gerufen. Am Mölltaler Gletscher stießen ein 14-jähriger Schüler aus Radenthein und ein 61-jähriger Wiener beim Schifahren zusammen und wurden leicht bzw. schwer verletzt.  FLATTACH, RADENTHEIN. Ein 14-jähriger Schüler aus Radenthein fuhr Samstag Mittag mit seinen Schi am Mölltaler Gletscher auf der Piste 2 vom Schareck talwärts. Auf einer Seehöhe von ca. 2750m bog der Schüler nach links in die Zufahrt zur...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Marktleiter-Stellvertreter  Christian Cerveny  mit Christian Wonder aus Trasdorf.
  2

Schi Tullnerfelder nehmen Fahrt auf

TRASDORF / TULLNERFELD / BEZIRK (pa). Nach dem ersten Höhepunkt von Schi Tullnerfeld, der Jahreshauptversammlung in der Vorwoche mit Neuwahl des Vorstandes sowie einem Wachskurs, konnte der Trasdorfer Christian Wonder von Schi Tullnerfeld ein paar Atomic FIS J Redster G9 in Empfang nehmen. Überreicht wurden sie von Christian Cerveny, Marktleiter-Stellvertreter von Intersport Winninger in Langenrohr. Die österreichweite Rennserie umfasst von Vorarlberg bis in die Steiermark 17...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Bestes Wetter und perfekte Piste: Für die Zwergelen und Kinder war es wieder ein gelungenes Ski-Fest.
  186

25. Bezirksblätter Zwergerlrennen
300 Nachwuchsrennläufer feierten Jubiläum

TELFS/MÖSERN. Perfektes Wetter und tolle Stimmung herrschte am Samstag, 9. März 2019, beim Jubiläum des Bezirksblätter-Zwergerlrennens auf der Gschwandtkopf-Piste in Telfs-Mösern: Zum 25. Male schon kämpfte der Schinachwuchs aus ganz Tirol und den Nachbarländern um die Spitzenplätze bei diesem internationalen Vergleichskampf. Als Sieger durfte sich aber jeder fühlen, der den Riesentorlauf bewältigt hat. Trotz frühlingshaften Temperaturen hielt der Kurs bis zum letzten Läufer, der Schiklub...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Einige Kinder der 3. und 4. Klassen mit den Lehrerinnen Raffaela Kitzler und Michaela Rabl-Waldhäusl.

Spaß auf Eis und im Schnee

SCHREMS (red). Die Schremser Volksschulkinder aller Klassen konnten im Rahmen des Unterrichtsgegenstandes „Bewegung und Sport“ an zwei Wintersporttagen zwischen drei Angeboten auswählen: Eislaufen in Zwettl und Rodeln oder Schifahren in Kirchbach. Bei traumhaftem Wetter und idealen Bedingungen hatten die Schülerinnen und Schüler viel Spaß am Wintersport.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
"Schnee, juchhe!" Einen abenteuerlichen Skikurs auf der tiefverschneiten Riesneralm erlebten die Schüler und Lehrer der 2. und 3. Klassen der NMS Fürstenfeld.

NMS Fürstenfeld
Skikurs im Jahrhundertwinter auf der Riesneralm

FÜRSTENFELD. In einer paradiesischen Winterlandschaft erlebten die Schüler der NMS Fürstenfeld den Jahrhundertwinter mit 3 Metern Schneehöhe. Nach einer längeren Pause fuhren die Schüler der NMS Fürstenfeld heuer erstmals wieder auf Schikurs. Anfang Jänner ging es für die 46 wintersportbegeisterten Schüler der 2. und 3. Klasse auf die Riesneralm. Unter der Aufsicht von sechs Sportlehrern zogen die Schüler ihre Spuren in die tief verschneiten Pisten und konnten ihr Können verbessern. Nach einer...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Zum Vormerken
Ternitzer Schistadl in der Mehrzweckhalle

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Elternverein der Neuen Mittelschule Ternitz organisiert für 23. und 24. November einen Schistadl. Willkommen sind Carving Schi, Schistöcke, Schianzüge, Anoraks, Schihosen, Rodeln, Helme und vieles mehr. Alle Gegenstände müssen in gereinigtem, funktionstüchtigem Zustand abgegeben werden. Die Verkaufserlöse kommen den Schülern der NMS Ternitz zu Gute. Annahme & Verkauf: 23. November, 15-18 Uhr Annahme & Verkauf: 24. November, 9-13 Uhr Verkauf &...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  5

Fit in den Winter

Seit dem 09.10.2018 findet im neuen Turnsaal der NMS in Anger das „Skifit“ des Skivereins Anger statt. Ziel des Skivereins ist es, Kinder sowie Erwachsene in 2 verschiedenen Gruppen für den Winter vorzubereiten. Die Trainings finden jeweils dienstags und freitags für Kinder von 17:00 bis 18:00 Uhr und für Erwachsenen von 18:00 bis 20:00 Uhr statt. Von versteinerter Hexe, Hockey spielen bis hin zur Verbesserung der Technik mit Hilfe von Koordinations- und Schnelligkeitstrainings wird hier für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Manuela Pieber

Schibasar in der Neuen Mittelschule Schubertviertel

ST. VALENTIN. Der Elternverein der Neuen Mittelschule Schubertviertel (St. Valentin) organisiert am 10. November, von 9 bis 11 Uhr einen Schibasar. Schi, Helme, Snowboards und mehr können beim Basar erstanden werden. Die Winterartikel, in gutem Zustand, können am Vortrag von 17 bis 19 Uhr abgegeben werden. Nicht verkaufte Artikel können am 10. November von 11 bis 12 Uhr abgeholt werden.

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Die Saison war heuer in etwa gleich, wie in den letzten Jahren.

Viel Schnee, aber kein Wetterglück

Ostern steht vor der Tür und damit das Ende des (Schi-)Winters. Und der brachte heuer vor allem eines: viel Schnee. Für Schigebiete wären das eigentlich Traumbedingungen - möchte man meinen. Denn die Realität sieht ein bisschen anders aus. "Durchwachsen", nennt Reinhard Schneider, Geschäftsführer der Gschwandtkopf-Lifte die heurige Saison. Grund dafür: "In diesem Winter hat es zwar viel geschneit, das Wetter in der Hochsaison war aber weniger gut. Zuerst hat es geregnet und anschließend sind...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Michaela Kirchgasser mit Schi Tullnerfelder Christian Wonder
  2

15. Internationale Kidstrophy

TULLNERFELD / ZAUCHENSEE (pa). Bei der 15. Internationalen Kidstrophy in Zauchensee/Altenmarkt/Salzburg waren an zwei Tagen ca. 1.450 Kinder aus 15 Nationen am Start – darunter auch die Schi Tullnerfelder Michal Kalwa und Christian Wonder. Am Samstag beim KidsX Cross Lauf erreichte Michal Kalwa den 8.Patz, Christian Wonder wurde nach einem “Faststurz” doch noch den 20.Platz nach guter Zwischenzeit. In der Altersgruppe U9 m waren 70 Kinder am Start. Am Sonntag beim RTL wurde Christian...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zeigt die Scheunen gegenüber der Durrichalpe am 4.3.2018.
 5  7   26

Schnee ohne Ende

Am 31.12.2017 genoss ich eine wunderbare Schitour zur traumhaft gelegenen Durrichalpe in Kappl. Schon zu dieser Zeit war genügend Schnee vorhanden und der Genuss war einfach perfekt. Nach den intensiven Schneefällen im Jänner fand ich jetzt endlich wieder die Gelegenheit diese Tour zu wiederholen um selber festzustellen, wieviel Schnee dort oben nun tatsächlich liegt.  Während ich im Dezember über die östliche Seite zur Durrichalpe aufstieg wählte ich diesmal ab ca. der Hälfte der Strecke...

  • Tirol
  • Landeck
  • Bernhard Gruber

Ranshofen: Schiklub lädt zum Schitag ein

RANSHOFEN. Der Schiklub Ranshofen führt am Sonntag, 11. März, einen Schitag mit kostenlosem Schitest durch. Es können die neuesten Modelle 2018/19 der wichtigsten Schifirmen getestet werden. Anmeldung am Freitag, 9. März, von 16 bis 18 Uhr im Schiklubbüro (Ringstraße 4b) möglich. Auskunft: 0676 3407944 und www.schiklub-ranshofen.at.

  • Braunau
  • Lisa Penz
Der Doppelolympiasieger (2014, 2018) Matthias Mayer
 1   10

Olympiasieger Matthias Mayer im Interview: "Groß ist die Verschnaufpause nicht"

"Mothl" ist zurück auf heimischen Boden. Zum Empfang gab es ein Fest. Die WOCHE hatte ein paar Minuten, um mit dem Schi-Ass persönlich zu sprechen. AFRITZ (aw). Der Afritzer Matthias Mayer ist zurück auf heimischem Boden. Und das bleibt wohl von keinem dieser Tage unbemerkt. Zumindest in Afritz. Im ganzen Ort wehen rot-weiß-rote Fahnen, zum Willkommensfest am Samstag war alles bestens organisiert. Und, als es so weit war, hießen die Fans ihren "Mothl" willkommen wie einen Helden. In dem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Multivisionsvortrag von Peter Umfahrer "Über alle Berge......in Marokko"

Seit 1990 berichtet der freiberufliche Fotograf Peter Umfahrer in seinen Multivisions-Vorträgen von seinen Reisen und Expeditionen rund um den Erdball. Am Dienstag, dem 6. März 2018, hält der Innsbrucker im Rahmen seiner Österreich-Tournee seinen neuesten Vortrag “Über alle Berge...in Marokko” um 19:30 Uhr im Stadtsaal Mürzzuschlag. Auf mehreren ausgedehnten Reisen hat der Weltenbummler Marokko durchquert und dabei das Land und die Menschen näher kennengelernt. Auf dieser Reise führt er...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Perfekte Rennbedingungen am Viehberg

Rennfieber am Viehberg

SANDL. In der Woche vor den Semesterferien wurden am Viehberg zwei Rennen ausgetragen. Am Faschingsdienstag fand die Schulmeisterschaft der Sport-Mittelschule in Schi Alpin und Snowboard statt. Insgesamt 74 Starter, davon 16 Snowboarder gingen an den Start und bezwangen den Sandler Hausberg. Die schnellste bei den Mädchen war Christina Bauer. Sie gewann vor Alexandra Eichler und Tanja Maurer die Jahrgangswertung 2005/2006/2007. Mit der Tagesbestzeit von 52,88 Sekunden sicherte sich Valentin...

  • Freistadt
  • Martina Lehner
 3

Lexikon des unnützen Wissens: Was Hitler mit dem Schifahren zu tun hatte

Derzeit laufen die Olympischen Winterspiele in jenem südkoreanischen Ort, dessen Name so ähnlich geschrieben wird, wie die Hauptstadt Nordkoreas. Doch der Olympiaaustragungsort Pyeongchang unterscheidet sich natürlich stark von Pjöngjang, der Hauptstadt des Nachbarlandes. Nicht nur bei der Einwohnerzahl, etwa auch beim Fußball.  Denn während der Pyongyang City Sports Club bereits fünfmal Meister in Nordkorea wurde, spielt der im Jahr 2014 von der Stadt gekaufte Pyeongchang FC nur in der 5....

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.