22.05.2016, 17:00 Uhr

Bundespräsidenten-Stichwahl: Ergebnisse in Landeck

Am 22. Mai 2016 findet die Bundespräsidenten-Stichwahl statt. (Foto: MEV Verlag GmbH/Kitting)
Endlich ist es soweit. Die lange Zeit des Wahlkampfes findet mit dem heutigen Tag ein Ende. Die 30 Gemeinde im Erscheinungsgebiet der BEZIRKSBLÄTTER Landeck haben bereits alle gewählt. Ab 17 Uhr erfahren Sie hier alle Ergebnisse (ohne Wahlkarten).

In allen 30 Gemeinden liegt bereits das Ergebnis vor. Der Bezirk Landeck hat sich mit 54,43 Prozent (9.743 Stimmen) für Alexander van der Bellen entschieden. FPÖ-Kandidat Norbert Hofer erhielt 45,57 Prozent (8.156 Stimmen). In 21 Gemeinden des Bezirkes ist Alexander van der Bellen Wahlsieger. In neun Gemeinden hat Norbert Hofer die Wahl für sich entschieden. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,82 Prozent.

Die Ausreißer

In 21 Gemeinden des Bezirkes erreicht Alexander van der Bellen zwischen 51 und 70 Prozent. In seiner Heimatgemeinde Kaunertal holt er 85,14 Prozent. Vor allem Kaunertal, im Stanzertal und am Sonnenplateau ist Van der Bellen stark.
In neun Gemeinden erhielt FPÖ-Kandidat Norbert Hofer zwischen 51 und 65 Prozent. Vor allem das Paznaun ist eine "Hofer-Hochburg". Eine ganz starke Zustimmung erhielt Hofer in der Gemeinde Spiss mit 87,50 Prozent.


Wahlbeteiligung

In vier Gemeinden liegt die Wahlbeteiligung über 60 Prozent. Pians hat mit 62,70 Prozent die Nase vorn, gefolgt von Kaunertal mit 61,01 Prozent, Zams mit 60,49 Prozent und Schönwies mit 60,17 Prozent. In weiteren 19 Gemeinden liegt die Wahlbeteiligung über zwischen 50 und 60 Prozent. Schlusslicht bei der Wahlbeteiligung ist wie im ersten Wahlgang Tösens mit 40,18 Prozent.

Mehr zum Thema:

* Hier geht's zum Ergebnis in Tirol und in den Bezirken.
* Hier finden Sie das österreichweite Ergebnis der Bundespräsidentenwahl.


Angezeigt wird der tatsächliche Auszählungsstand, nicht die Hochrechnung.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.