21.04.2016, 11:36 Uhr

Einsatz für ein sauberes Trofaiach

Für ein sauberes Trofaiach sammelten rund 220 Menschen den Müll von den Straßen. (Foto: KK)
TROFAIACH. Hohe Beteiligung gab es in Trofaiach an der Aktion „Saubere Steiermark“.
Rund 220 Personen zeigten in Trofaiach großen Einsatz für eine saubere Umwelt. Schüler der Trofaiacher Schulen und der Volksschule Gai, mehrere Vereine, Lebenshilfe, Mitglieder des Zeit-Hilfs-Netzes, Berg- und Naturwacht sowie Flüchtlinge demonstrierten eindrucksvoll wie praktischer Umweltschutz funktioniert. Die fleißigen Helfer beseitigten rund 830 Kilogramm Abfall, den andere Menschen achtlos weggeworfen haben. Die einzelnen Gruppen waren strategisch im gesamten Gemeindegebiet unterwegs. Angefangen von Zigarettenstummeln über Plastikflaschen bis hin zu Lebensmitteln fanden die Mitwirkenden viel Unrat vor, der nach der Säuberungsaktion zum Umweltzentrum gebracht wurde.
Dank der Bemühungen konnte die Umwelt wieder kurz durchatmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.