06.04.2016, 14:17 Uhr

Orchideen im Ausseerland

Auch rund um den Grundlsee findet man diese wunderbaren Kreationen der Natur. (Foto: KK)

Sonderausstellung im Kammerhofmuseum

Die Ausstellung zeigt eine von Manfred Kohlbacher erstellte Fotodokumentation aller im Ausseerland wild wachsenden Orchideen, geordnet nach Standorten und versehen mit Erläuterungen.
Diese in ihrem Bestand gefährdete Pflanzengruppe fasziniert nicht nur durch die Schönheit ihrer Blüten, sondern auch durch die Vielfalt an Strategien, die sie anwendet, um ihre Fortpflanzung zu sichern.  Da die meisten unserer heimischen Arten magere Böden bevorzugen und konkurrenzschwach sind, reagieren sie empfindlich auf Veränderungen ihrer Umwelt - und die geschehen täglich, auch durch den Einfluss des Menschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.