28.05.2016, 00:30 Uhr

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit beim FSV Öblarn

Die U11 mit Nachwuchsleiter Jürgen Stoiber, Obmann Walter Zamberger-Pircher und Förderer Wilfried Steiner.
Mit Jonas Liebhart hat es wieder ein Öblarner Nachwuchsspieler in das Leistungs-Ausbildungszentrum Stainach geschafft. Weiters wird Julian Stocker ab Sommer dieses Jahres seine Fußballschuhe für die Teamsport-Akademie des Kapfenberger Sportvereins schnüren.
Die ehemaligen Nachwuchstalente Petar Paric und Matheo
Cosic trainieren bereits seit knapp zwei Jahren in der Kapfenberger Akademie. Tormann-Talent Niklas Süss ist seit einem Jahr beim Bundesligisten Admira Wacker Mödling.
Mit dieser gut organisierten Nachwuchsarbeit rund um Nachwuchsleiter Jürgen Stoiber, blickt der FSV Öblarn sehr positiv in die Zukunft.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.