13.10.2016, 21:47 Uhr

Tag für ältere Generation: Stadt Mürzzuschlag dankte

Seit 1965 ehrt die Stadtgemeinde Mürzzuschlag ihre älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger, die das 75. Lebensjahr erreicht haben. "Es geht um Dankbarkeit und Achtsamkeit gegenüber den älteren Mitmenschen", sagte Bgm. Karl Rudischer bei der diesjährigen Nachmittagsveranstaltung im Stadtsaal. Sozialreferentin Vzbgm. Ursula Haghofer freute sich über den zahlreichen Besuch und begrüßte mit einem Gedicht von Wilhelm Busch, die unter dem Motto "Herbstzeit Mürzzuschlag" gestandene Veranstaltung. Unter den ältesten Besuchern weilten Anna Rupar, 101 Jahre und Johann Dollmann, 92 Jahre alt. Sehr gefallen hat die Musik der Geschwister Mißebner (Klara, 9, Harmonika, Bruno 12, mit Gitarre und Felix, 14, am Kontrabass). Verbindende Worte sprach Wolfgang Farnleitner. Bewirtet hat das SPÖ-Frauenkomitee. Heinz Veitschegger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.