29.04.2016, 16:41 Uhr

Gym-Schüler auf der Suche nach einer geilen Schlagzeile

Dritte Klasse bekam in der Bezirksblätter-Redaktion Einblicke in die Zeitungsproduktion.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie funktioniert Recherche? Woher bekommen Medien ihre Informationen? Und was zum Geier hat es mit den "journalistischen W's" auf sich? Diesen und vielen Fragen mehr gingen die Schüler der 3G1 des BG/BRG Neunkirchen beim Besuch der Bezirksblätter-Redaktion am 29. April auf den Grund.
Bei dem Ausflug mit Klassenvorstand Romana Glatz mussten die Drittklässler auch ihre grauen Zellen anstrengen. Die jungen AHS-Schüler stellten im Selbstversuch fest wie schwierig es ist, eine knackige Schlagzeile zu formulieren. Sie erfuhren auch wie Inserate entstehen, und dass heute ohne Computer nichts mehr geht.
Wie Glatz durchblicken ließ, wird das Thema Redaktion und Zeitungsartikel auch Thema bei der nächsten Schularbeit sein. Da kamen die Eindrücke aus der Redaktions-Praxis gerade recht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.