10.04.2016, 15:42 Uhr

Krimmler Kinder gestalteten ein Frühlingskonzert

Gabriele Kalcher mit den kleinen Nachwuchsmusikern.

Mit einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen Konzert des Kindergartens und der Volksschule unter der Leitung von Gabriele Kalcher wurde in Krimml mit viel Schwung in den Frühling gestartet

KRIMML. Seit zwei Jahren wird mit den Kindern des Kindergartens sowie der Volksschule Krimml die musikalische Früherziehung durchgeführt und die Blockflöte unterrichtet. Ziel ist es, auf diese Art das Interesse und die Begeisterung für Musik zu wecken und zu fördern. Unter der Leitung von Gabriele Kalcher vom Musikum Mittersill werden die Kinder spielerisch in Klang und Takt eingeführt. Verschiedene Instrumente und lustige Musikspiele stellen den ersten Kontakt zur Musik her und die Kinder sind mit Begeisterung dabei.

Alle waren begeistert...

Das sahen und spürten auch alle Besucher des Frühlingskonzerts. Die Kinder gehen unbefangen, offen und aufgeschlossen an die Stücke heran, zeigen vollen Einsatz und reißen so die Besucher mit. Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte waren begeistert von der Vorstellung. An dieser Stelle dürfen sich alle Beteiligten sehr herzlich bei der Leiterin Gabriele Kalcher bedanken. Es ist wunderbar zu sehen, wie sich Kinder entwickeln und die Lust und der Spaß an und mit der Musik wachsen und reifen.

Text & Fotos: Gemeinde Krimml
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6
Philipp Kalcher aus Pinzgau | 10.04.2016 | 20:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.