31.05.2016, 13:14 Uhr

Saalfelden: Eine Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg)

SAALFELDEN. Heute, am 31. Mai 2016 gegen 8 Uhr, kam es im Ortsgebiet von Saalfelden zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Zwei Autos blieben vor dem Zebrastreifen stehen, das dritte nicht...

Eine Pkw-Lenkerin hielt ihren Wagen vor einem Schutzweg. Die nachfolgende Fahrzeuglenkerin brachte ihr Fahrzeug ebenfalls zum Stillstand. Eine 50-jährige Lenkerin fuhr auf das Heck auf und schob die Fahrzeuge zusammen.
Die Lenkerin des mittleren Fahrzeuges, eine 55-jährige Einheimische erlitt leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Alkotests verliefen negativ. Die Freiwillige Feuerwehr Saalfelden führte die Aufräumungsarbeiten durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.