21.04.2016, 16:03 Uhr

Bundespräsidentenwahl: Im Pinzgau gibt es 63.914 Wahlberechtigte

Die Spannung steigt... (Foto: BB)
PINZGAU. Für die 63.914 Wahlberechtigten im Bezirk Zell am See stehen insgesamt 75 Wahllokale zur Verfügung.

Wir vom Bezirksblatt Pinzgau werden am Wahlsonntag ab 17 Uhr über das Bezirksergebnis bzw. über jene in den einzelnen Gemeinden berichten.

Unter folgendem Link gibt es auch jetzt schon etliche interessante Vorberichte zum Thema Bundespräsidentenwahl 2016:
http://www.meinbezirk.at/themen/bp-wahl-2016.html

Amtliche Wahlinformation

In der "Amtlichen Wahlinformation", die den Wahlberechtigten in Gemeinden mit mehr als 1.000 Einwohnerinnen und Einwohnern vor der Wahl per Post zugeschickt worden ist, ist mitunter auch das zuständige Wahllokal angeführt. Die "Amtliche Wahlinformation" ist übrigens keine Wahlkarte und gilt nicht als Ausweis. Zur Wahl ist ein gültiger amtlicher Lichtbildausweis (z.B. Reisepass, Personalausweis) mitzunehmen, außer die Person ist der Mehrheit der Mitglieder der Wahlbehörde persönlich bekannt.

Von wann bis wann haben die Wahllokale im Pinzgau geöffnet?

In der Stadt Salzburg kann einheitlich bis 16 Uhr gewählt werden, nachfolgend gibt's die verschiedenen Öffnungszeiten für die Wahllokale im Pinzgau. In unserem Bezirk schließen übrigens als erstes die Wahllokale in Krimml und in Viehhofen, nämlich um 12 Uhr. Am frühesten kann man in Niedernsill zur Urne schreiten, nämlich bereits ab 6.45 Uhr.

Bramberg, Tourismusschule: 7 bis 16 Uhr
Mühlbach, Sport-Gebäude: 9 bis 15 Uhr
Habach, Gasthof Grundlhof: 8 bis 14 Uhr

Bruck, Hauptschule: 7 bis 16 Uhr
Bruck, Volksschule: 7 bis 16 Uhr

Dienten, Gemeindeamt: 7.30 bis 16 Uhr

Fusch, Gemeindeamt: 7.30 bis 13 Uhr

Hollersbach, Generationenhaus: 7 bis 13 Uhr

Kaprun, Gemeindeamt Erdgeschoss: 7 bis 16 Uhr
Jugend- und Familiengästehaus: 7 bis 16 Uhr
Gemeindeamt 1. Stock: 7 bis 16 Uhr

Krimml: Ehemaliges Postamt, 7 bis 12 Uhr

Lend: Handlwirt, 7 bis 15 Uhr
Volksschule Embach, 7 bis 15 Uhr

Leogang, Gemeindeamt: 7 bis 14 Uhr
Hütten, Bergbaumuseum: 7 bis 14 Uhr
Pfarrsaal Leogang, 7 bis 14 Uhr

Lofer: Gemeindeamt/Bücherei: 7 bis 16 Uhr

Maishofen, Aula Volksschule: 7 bis 14 Uhr
Turnsaal Volksschule: 7 bis 14 Uhr

Maria Alm, Haus der Begegnung: 7 bis 15 Uhr
Gasthof zum Steinbock: 8 bis 13 Uhr

Mittersill, Gasthof Bräurup: 7 bis 14 Uhr
Hauptschule, 7 bis 14 Uhr
Seniorenheim, bis 14 Uhr

Neukirchen, Neue Mittelschule, Klasse links 7 bis 13 Uhr
Neue Mittelschule, Eingangshalle, 7 bis 13 Uhr

Niedernsill, Gemeindeamt, 6.45 bis 16 Uhr
Alpenvereinsheim, 6.45 bis 16 Uhr

Piesendorf, Volksschule Erdgeschoss, 7 bis 14.30 Uhr
Gasthof Waidachhof, 7 bis 14.30 Uhr
Volksschule, 1. Stock, 7 bis 14.30 Uhr

Rauris, Hauptschule, 8 bis 14 Uhr
Volksschule Wörth, 8 bis 14 Uhr
Gasthof Niggl, 8 bis 13 Uhr

Saalbach Hinterglemm, Kindergarten Saalbach, 7 bis 16 Uhr
Volksschule Wiesern, 7 bis 16 Uhr
Vorderglemm, Hochwarthof, 7 bis 16 Uhr

Saalfelden, Alle Wahllokale in Saalfelden, Bsuch, Bürgerau und Lenzing haben einheitlich von 7 bis 16 Uhr geöffnet.

Sankt Martin bei Lofer, Volksschule 7 bis 15 Uhr

Stuhlfelden: Gemeindeamt, 7 bis 14 Uhr

Taxenbach, Veranstaltungssaal, 7 bis 16 Uhr
Volksschule Högmoos, 7 bis 16 Uhr
Eschenau, Kirchenwirt, 7 bis 16 Uhr

Unken, Gemeindeamt 7 bis 16 Uhr

Uttendorf, Hauptschule, 7 bis 16 Uhr

Viehhofen, Gemeindeamt, 7 bis 12 Uhr

Wald im Pinzgau, Gemeindeamt, 7 bis 14 Uhr

Weißbach bei Lofer, Gemeindeamt, 7 bis 13 Uhr

Zell am See: Alle Wahllokale in Zell am See, Schüttdorf und Thumersbach haben einheitlich von 7 bis 15 Uhr geöffnet.



Lesen Sie auch: Mehr als 390.000 Salzburger sind aufgerufen, ihren Bundespräsidenten zu wählen
1
Einem Mitglied gefällt das:
3 Kommentareausblenden
111
Hubi Fritzenwanker aus Pinzgau | 22.04.2016 | 08:53   Melden
25.166
Christa Nothdurfter aus Pinzgau | 22.04.2016 | 13:24   Melden
111
Hubi Fritzenwanker aus Pinzgau | 22.04.2016 | 13:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.