Selektiver Joglcup Slalom auf der Almblick Abfahrt

Die Sieger der Jugend U21 Klasse
Schneesturm mit dichtem Schneetreiben und sonnige Abschnitte wechselten beim 4 Cup Bewerb des Raiffeisen-Lieb Markt Sport 2000-Autohaus Felber-Fischer-Jogllandcups VII auf der Almblick Abfahrt in Strallegg und erschwerten die Bedingungen für die 123 Rennläuferinnen und –läufer. Die Sportunion Strallegg trug einen sehr selektiven Slalom in einem Durchgang aus.
Durch den Kaltwettereinbruch gab es beste Pistenverhältnisse. Anton Zink flaggte den Torlaufkurs mit 38 Toren aus. Mit 32,60 sec. war Mario Doppelhofer, Strallegg der Tagesschnellste. Fünf Läufer kamen nicht ins Ziel, zwei wurden disqualifiziert.
Bei der Siegerehrung im Bereich der Bergstation des Liftes konnten Alexander, Anton Zink und Martin Zottler Pokale und Urkunden an folgende Klassensieger übergeben:
Bambini w: 1. Selina-Leonie Paierl, 2. Helene Pötz, beide Wenigzell; m: 1. Leopold Feiner, St. Jakob i. W., 2. Johannes Gaulhofer, Wenigzell, 3. Lukas Mantsch, Friedberg-Pinggau; Kinder U8 w: 1. Nadine Raithofer, St. Jakob i. W., 2. Theresa Hofer, Wenigzell, 3. Nina Maurer, Friedberg-Pinggau; m: 1. Marcel Pichler, St. Jakob i. W., 2. Tobias Falk, Wenigzell; Kinder U10 w: 1. Antonia Sommersguter-Maierhofer, 2. Katharina Gaulhofer, beide Wenigzell, 3. Antonia Feiner, St. Jakob i. W.; m: 1. Peter Brabek, 2. Lukas Hirschegger, 3. Daniel Pichler, alle St. Jakob i. W.; Kinder U12 w: 1. Lena Felber, Wenigzell, 2. Lea Schachner, Strallegg, 3. Simone Raithofer, St. Jakob i. W.; m: 1. Florian Glatz, Friedberg-Pinggau, 2. Lorenz Sommersguter-Maierhofer, Wenigzell, 3. Markus Elmleitner, Birkfeld; Schüler U14 w: 1. Chiara Archam, 2. Alexandra Hofer, beide Friedberg-Pinggau, 3. Anna Lena Thaller, Gymnasium Hartberg; m: 1. Lukas Elmleitner, Birkfeld, 2. Benjamin Dörfler, Gymnasium Hartberg, 3. Daniel Pötz, Birkfeld; Schüler U16 w: 1. Magdalena Glatz, Friedberg-Pinggau, 2. Lisa Könighofer, 3. Nicole Schweighofer, beide St. Jakob i. W.; m: 1. Simon Putz, Mönichwald, 2. Michael Maierhofer, Birkfeld, 3. Josef Gaugl, Mönichwald; Jugend U18 w: 1. Larissa Schweighofer, 2. Regina Kandlbauer, beide St. Jakob i. W., 3. Anna Putz, Mönichwald; m: 1. Sebastian Tödling, Gymnasium Hartberg, 2. Michael Faustmann, Friedberg-Pinggau, 3. Josef Schneeflock, Birkfeld; Jugend U21 m: 1. Peter Wagner, 2. Robin Reisenegger, beide St. Jakob i. W. 3. Dominik Maierhofer, Wenigzell; Allgemeine Klasse Damen: 1. Karin Kienreich, Gymnasium Hartberg; Herren: 1. Mario Doppelhofer, 2. Alexander Schachner, beide Strallegg, 3. Philipp Kerschbaumer, Wenigzell; Altersklasse I Herren: 1. Siegfried Glatz, 2. Günter Glatz, 3. Michael Mantsch, alle Friedberg-Pinggau; Altersklasse II Damen: 1. Hilde Doppelhofer, Strallegg, 2. Monika Reisenegger, St. Jakob i. W.; Herren: 1. Josef Reisenegger, St. Jakob i. W., 2. Ferdinand Doppelhofer, 3. Günther Pötz, beide Birkfeld; Altersklasse III Herren: 1. Andreas Köberl, Fischbach, 2. Wolfram Dörfler, Gymnasium Hartberg; Altersklasse V Herren: 1. Hermann Koller, St. Jakob i. W., 2. Anton Holzer, Wenigzell.
Fototext:
Die Sieger der Jugend U21 Klasse
0
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.