13.03.2016, 12:16 Uhr

Autolenkerin kracht in Gegenverkehr – zwei Verletzte

Die Unfallstelle in Traunkirchen war für rund eine Stunde gesperrt. (Foto: Stefan K_rber/Fotolia)

In Traunkirchen kam es zum Unfall, weil eine Autofahrerin auf die Gegenfahrbahn geraten sein dürfte.

TRAUNKIRCHEN. Laut Polizei fuhr die Frau am gestrigen Samstag gegen 17.30 Uhr aus Bad Aussee im Ortsgebiet von Traunkirchen Richtung Gmunden. Aus unbekannter Ursache kam sie auf der Seestraße vermutlich auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte Frau aus Ebensee. Sowohl die Frau aus Ebensee, als auch der Bad Ischler erlitten Verletzungen unbekannten Grades. Die Straße war an der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.