22.06.2016, 18:30 Uhr

"Als Windschatten tauge ich sicher nicht"

Andi Goldberger erwartet sich beim Sauwaldman Radmarathon viel Gaudi. (Foto: Mirja Geh)

Am 4. September findet der 16. Sauwaldman Radmarathon statt – erstmals ist auch Andi Goldberger am Start.

BEZIRK. Im Interview spricht "Goldi" warum er am Sauwaldman teilnimmt, was er sich erwartet und weshalb er keinen guten Windschatten abgibt.

BezirksRundschau: Warum haben Sie sich zur erstmaligen Teilnahme beim Sauwaldman Radmarathon entschieden?
Goldberger: Mich hat Michael Lang, der ja Sponsor der Veranstaltung ist, gefragt, ob ich mitmachen möchte.

Wie oft sitzt Andi Goldberger im Jahr im Radsattel?
Mittlerweile fahre ich brav bei einigen Radrennen wie dem Mondsee Radmarathon oder bei der Salzkammergut Mountainbike Trophy mit. Also ich fahre schon regelmäßig.

Wie werden Sie sich darauf vorbereiten?
Ich werde sicher nicht die Strecke vorher abfahren. Da ich ohnehin das ganze Jahr über etwas mache und außerdem vorher wieder beim Mondsee Radmarathon und bei der Salzkammerguttrophy mitmache, muss ich mich nicht extra vorbereiten.

Also haben Sie sich vermutlich auch kein Ziel gesetzt?
Für mich ist dabei sein alles. Natürlich werde ich schauen, mitzuradeln und mich nicht zu blamieren. Aber im Vordergrund steht einen lässigen Tag zu haben.

Inwieweit war Ihnen bisher der Sauwaldman Radmarathon ein Begriff?
Natürlich hab ich schon davon gehört.

Werden Sie künftig öfter am Sauwaldman teilnehmen?
Wenn so eine Veranstaltung ist, das taugt mir. Das ist ja eine geile Sache, wenn Leute ehrenamtlich so etwas machen. Das muss man unterstützen. Wenn man nicht mitmacht, hört sich ja so was auf. Für mich ist bisher der Zeitpunkt immer ein blöder gewesen, weil zeitgleich der Red Bull Dolomitenmann war. Aber wenn's mir taugt und passt, komme ich gern wieder.

Was dürfen wir uns von Ihrer Teilnahme erwarten?
Die Teilnehmer können sich sicher freuen, weil sie mich überholen werden. Mit meinem Gestell werd ich sicher keinen guten Windschatten hergeben. Es wird sich auch kein Streckenrekord ausgehen. Trotzdem werde ich meine Gaudi haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.