21.07.2016, 08:10 Uhr

Nach Unfall unter Drogeneinfluss: Polizei stößt auf Waffen und Suchtgift

Die Polizei stieß in der Wohnung des Villachers auf Cannabis und verbotene Waffen (Foto: kk)
VILLACH. In der Nacht auf heute, Donnerstag, streifte ein 28-jähriger Villacher beim Überholen mit seinem PKW auf der Ossiacher Zeile das Moped einer 33-Jährigen.
Die Frau aus Villach stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der PKW-Lenker - er war zunächst ohne anzuhalten weitergefahren- stellte sich kurze Zeit später der Polizei.
Eine Untersuchung durch den Amtsarzt ergab: Der Mann stand unter Drogeneinfluss.

Waffen- und Drogenfund

Überraschendes fanden die Polizisten dann in der Wohnung des Villachers: Neben einer Hasch-Plantage und 300 Gramm Cannabis wurden auch verbotene Waffen wie Schlagringe und ein Schlagstock aufgefunden. Bei der Einvernahme gab der Mann zu, dass er mit Suchtgiftverkauf rund 9.000 Euro eingenommen hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.