27.04.2016, 13:01 Uhr

Einbrecher plündern Reifen und Felgen

Der Schaden dürfte laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä über 10.000 Euro betragen (Foto: KK)

Der Gesamtschaden nach einem Einbruchsdiebstahl in einer KFZ-Werkstätte im Lavanttal beträgt laut Polizei St. Andrä über 10.000 Euro.

LAVANTTAL. Bisher unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 23. bis zum 25. April auf dem Firmenareal einer KFZ-Werkstätte im Bezirk Wolfsberg ein. Nach dem sie einen Reifencontainer aufgebrochen haben, stahlen sie eine noch nicht bekannte Anzahl an Reifen und Felgen. Der Schaden dürfte laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä über 10.000 Euro betragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.