Senf oder Ketchup?: Auf eine Bratwurst mit Schauspielerin Gabriela Benesch (mit Video)

Beim Bitzinger bei der Albertina: Schauspielerin Gabriela Benesch mit bz-Society-Redakteur Thomas Netopilik.
20Bilder
  • Beim Bitzinger bei der Albertina: Schauspielerin Gabriela Benesch mit bz-Society-Redakteur Thomas Netopilik.
  • Foto: Moni Fellner
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Ein Besuch beim Bitzinger bei der Albertina ist für Schauspielerin Gabriela Benesch ein Fixtermin. "Nach einer Vorstellung im Casanova komme ich immer hierher. Ich bestelle Bratwurst mit süßem Senf und Gurkerl", erklärt die 50-Jährige ihr Einser-Menü.
Derzeit ist die gebürtige Donaustädterin mit ihrem Programm "Hilfe, wir sind erleuchtet!" erfolgreich in Österreich unterwegs. "Es geht um Geschichten aus dem Leben. Und ich kläre darüber auf, ob man durch Meditation wirklich abnehmen kann", sagt Benesch, die ihre Schauspielausbildung unter dem legendären Otto Schenk im Theater an der Josefstadt absolvierte.

Wo die Liebe hinfällt

Auch privat läuft es derzeit besonders gut. Seit drei Jahren ist Benesch mit dem Schweizer Regisseur Erich Furrer liiert. "Ich habe ihn als Regisseur für mein letztes Programm 'Cavewoman' engagiert. Mittlerweile stehen wir gemeinsam auf der Bühne und sind auch privat ein Paar", so die Schauspielerin. Der nächste Wien-Auftritt mit dem Programm "Hilfe, wir sind erleuchtet!" ist am 20.9. um 20 Uhr im Orpheum.

Hier geht´s zum Videobeitrag:

Zurück zur Themenseite:

Alle Fotos: Moni Fellner

1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.