Kunstprojekt
VS Gilgegasse malt für das Weihnachtsdorf

Insgesamt 40 Bilder haben die fleißigen Schüler der Gilgegasse für den Adventmarkt gemalt.
3Bilder
  • Insgesamt 40 Bilder haben die fleißigen Schüler der Gilgegasse für den Adventmarkt gemalt.
  • Foto: Maximilian Spitzauewr
  • hochgeladen von Sophie Alena

Heuer sind die Schüler der Volksschule Gilgegasse für den "Weihnachtsschmuck" im Alten AKH zuständig.

ALSERGRUND. Was braucht man alles für einen gelungenen Christkindlmarkt? Punsch – check. Hübsche Beleuchtung – check. Hütten mit Blech- und Holzspielzeug sowie Last-Minute-Geschenken für Mama – check. Das alles bietet der Adventmarkt im Alten AKH jedes Jahr für seine Besucher. Heuer legt er aber noch eins drauf: Die Volksschüler aus der Gilgegasse kümmern sich um die passende Kunst am Uni-Campus.

"Als wir vom Veranstalter gefragt wurden, habe ich sofort Ja gesagt", erzählt Direktorin Eva Moser-Stix. Ausgegangen ist man anfangs von kleinen Leinwänden, praktisch für jedes Kind eine. "Da haben wir uns aber geirrt", lacht Moser-Stix. Denn die Gemälde wurden zu einem Gruppenprojekt. Zwischen vier und acht Kinder waren an einem Gemälde beteiligt.

Entwürfe und Kerzen

"Zuerst haben wir uns überlegt, was wir malen, dann hat jeder seinen Entwurf hergezeigt und wir haben darüber abgestimmt, was wir machen", erzählt Sophia. Ihre sechsköpfige Gruppe malte also eine große Kerze. Was dabei am meisten Spaß gemacht hat? "Das Abwaschen", sagt Valentin, "weil sich da die Farben so schön vermischen." Jetzt wollen alle in Zukunft Maler werden oder Feuerwehrmann, da sind sie sich noch nicht sicher. Gemalt kann aber jederzeit werden. "Ich würde auch gerne einmal den Sommer oder den Herbst malen", sagt die kleine Sophia.

An dem Projekt beteiligten sich übrigens alle Klassen der Schule. Da kann schon leicht Chaos aufkommen. "Vor allem bei den Erstklässlern wurde es ein wenig chaotisch, da war es gut, dass wir vorher Entwürfe gemacht haben", sagt Moser-Stix.

An dem kreativen Projekt nahm auch eine Deutschklasse teil. "Es war unglaublich interessant, zu sehen, wie unsere Flüchtlingskinder Weihnachten wahrnehmen", sagt Moser-Stix. Alle Bilder der Volksschulkinder können ab Samstag, 17. November, auf dem Adventmarkt im Alten AKH, am Brunnen im ersten Hof des Uni-Campus, betrachtet werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen